1.FC Magdeburg: Gute Karten bei Härtel

Trainer zuversichtlich für Verlängerung

Florian Kath und Jens Härtel vom 1.FC Magdeburg

Soll über die Saison hinaus Anweisungen geben. Jens Härtel dürfte seinen Vertrag in Magdeburg bald verlängern. ©Imago

Am Mittwoch forderte Magdeburgs Fußball-Legende Wolfgang Seguin, dass der Vertrag von Erfolgstrainer Jens Härtel zeitnah verlängert werden soll. Dafür erhielt Seguin von den Liga-Drei.de-Lesern auf Facebook enormen Zuspruch. Wie der Kicker (Ausgabe 17, vom 23.02.2017) berichtet, laufen hinter den Kulissen bereits Gespräche über eine Verlängerung des im Juni 2017 auslaufenden Kontrakts.

Beide Seiten wissen, was sie aneinander haben. (Jens Härtel)

Härtel macht keinen Hehl daraus, dass er gerne in Magdeburg bleiben möchte, sieht sich angesichts seiner bisherigen Leistungen aber auch in einer guten Ausgangslage: „Wir sind im Gespräch. Beide Seiten wissen, was sie aneinander haben“. Um die Nebenschauplätze im Aufstiegskampf möglichst gering zu halten, scheint eine baldige Entscheidung wahrscheinlich. Dass diese dann zu Gunsten Härtel ausfallen würde, dürfte niemanden überraschen. Alles andere wäre den Fans auch kaum zu vermitteln.

Steigt Magdeburg auf? Jetzt wetten!