1. FC Magdeburg: Steffen Schäfer kommt

23-jähriger Verteidiger kommt vom FSV Frankfurt

Mario Kallnik Magdeburg

Mario Kallnik begrüßt mit Steffen Schäfer einen weiteren Neuzugang. ©Imago

Steffen Schäfer wird ab der kommenden Spielzeit im Magdeburg-Dress aktiv sein. Wie der Verein via Twitter bekannt gab, verstärkt der 23-Jährige ab sofort die Abwehr der Elbstädter.

Schäfer war in der vergangenen Spielzeit für den FSV Frankfurt aktiv, wo er in 29 Partien zum Einsatz kam. Den größten Teil seiner fußballerischen Laufbahn verbrachte Schäfer als gebürtiger Kölner bei den ansässigen Geißböcken, dort durchlief er sämtliche Jugendteams. 2014 zog es ihn dann nach Saarbrücken, 2016 führte seine Reise dann zum FSV Frankfurt.

Steigt Magdeburg in der nächsten Saison auf? Jetzt wetten!