Fortuna Köln: Cauly Oliveira Souza geht

Leistungsträger sucht neue Herausforderung

Cauly von Fortuna Köln

Verlässt die Südstadt. Cauly Oliveira Souza sucht eine neue sportliche Herausforderung. ©Imago

Der nächste Abgang von Fortuna Köln steht fest. Nach Liga-Drei.de-Informationen wird Cauly Oliveira Souza die Südstädter definitiv mit Ablauf seines Vertrags am 30.06.2017 ablösefrei verlassen. Wohin es den 21-Jährigen konkret zieht, steht noch nicht fest. Oliveira Souza kam 2014 vom 1.FC Köln zur Fortuna, für die er in 88 Ligaspielen an 25 Toren direkt beteiligt war.

Nach einer starken Hinrunde in der laufenden Saison rutschte der Brasilianer nach der Winterpause in ein kleines Formtief, was angesichts seines großen Potentials für die interessierten Vereine jedoch kein Ausschlusskriterium war. In der Winterpause gab es bereits Interessenten aus der 2. Bundesliga. Ob Oliveira Souza künftig wirklich im deutschen Fußball-Unterhaus aktiv sein wird, soll in den kommenden 14 Tagen bekannt gegeben werden.

Gewinnt Fortuna in Mainz? Jetzt wetten!