FSV Frankfurt: Neun Punkte werden abgezogen

Abstieg wäre damit perfekt

Fans des FSV Frankfurt

Müssen sich auf Viertliga-Fußball einstellen. Dem FSV Frankfurt werden wohl neun Punkte abgezogen. ©Imago

Wie zu erwarten, zieht der DFB dem FSV Frankfurt neun Punkte ab. Nachdem die Bornheimer vor wenigen Wochen einen Antrag auf Insolvenz stellten, griff Paragraf 6 der DFB-Spielordnung, wonach der Mannschaft im laufenden Saisonbetrieb neun Zähler abzuziehen sind. Laut FSV-Homepage hat der Verein jedoch drei Tage Zeit, gegen das Urteil Berufung einzulegen, was bislang noch offen ist. Greift der Punkt-Abzug, stünden die Frankfurter als erster Absteiger fest, ist das rettende Ufer mit dann 24 Punkten nicht mehr zu erreichen.

Gewinnt der FSV gegen Mainz II? Jetzt wetten!