FSV Zwickau: Jonas Acquistapace verpflichtet

Innenverteidiger erhält Vertrag bis Saisonende

Jonas Acquistapace vom Halleschen FC

Verstärkung für den FSV. Der Ex-Halle-Spieler Acquistapace hat in Zwickau unterschrieben. ©Imago

Zweiter Winter-Neuzugang für den FSV Zwickau. Nach Robert Koch konnten die Westsachsen einen weiteren erfahrenen Spieler an Land ziehen. Jonas Acquistapace wusste die Verantwortlichen um Trainer Torsten Ziegner im Probetraining zu überzeugen und erhielt einen Vertrag bis Saisonende. Ob der Innenverteidiger aber auch schon eine Option fürs Mainz-Spiel wird, ist offen, da die Spielgenehmigung bislang nicht vorliegt.

Mit seiner Verpflichtung sind unsere personellen Planungen abgeschlossen. (FSV-Sportchef David Wagner)

Acquistapace bringt aus seinen Stationen Wehen Wiesbaden und Halle die Erfahrung von 42 Drittliga-Spielen mit, war nach einer Knöchelverletzung seit Sommer 2016 aber ohne Verein. Weitere Verstärkungen im Kampf um den Klassenerhalt kommen indes nicht. FSV-Sportchef David Wagner zu bild.de: „Mit seiner Verpflichtung sind unsere personellen Planungen abgeschlossen.“

Startet Zwickau mit einem Sieg? Jetzt wetten!