FSV Zwickau: Ziegner dankt den Fans

Zuschauer-Unterstützung ein Faktor im Abstiegskampf

Fans vom FSV Zwickau

Haben ihren Anteil am Höhenflug. Die Zwickau-Fans unterstützen das Team derzeit sehr gut. ©Imago

Für den FSV Zwickau läuft es im neuen Jahr besser als erwartet. Nach sieben Punkten aus drei Spielen haben sich die Westsachsen im Kampf um den Klassenerhalt zurück gemeldet. Einen großen Anteil am Zwickauer Höhenflug haben die Zuschauern. So sieht es zumindest Chef-Trainer Torsten Ziegner in der Bild (Ausgabe vom 14.02.2017): „Wir bekommen von den Leuten viel Unterstützung. Das hilft uns extrem.“ 

Fans helfen erneut

Der Faktor ‚Fans‘ spielt beim Aufsteiger ohnehin eine große Rolle. Nachdem der FSV in wirtschaftliche Schieflage geraten ist, sorgten auch die Anhänger mit einer groß angelegten Spenden-Aktion dafür, dass der Spielbetrieb für die laufende Saison gesichert werden konnte. Für die kommenden Heimspiele wünschen sich Mannschaft und Trainer allerdings, das noch mehr Zuschauer den Weg ins neue Stadion finden. Vor allem in den Duellen mit Chemnitz, Halle und Rostock, die allesamt viele Fans mitbringen werden, hofft der FSV auf seine Anhänger.

Gewinnt Zwickau in Wehen Wiesbaden? Jetzt wetten!