Hansa Rostock: Erdmann fordert alte Tugenden

Timo Gebhart wieder im Mannschaftstraining

Dennis Erdmann jubelt nach Tor für Rostock

Mit Leidenschaft zum nächsten Sieg. Dennis Erdmann fordert die alten Tugenden. ©Imago

Der Wind an der Ostsee wird rauer und das nicht nur wegen der aktuellen Wetterlage. Nach nur zwei Punkten aus den letzten vier Partien ist die Rostocker Kogge sportlich etwas in Schieflage geraten. Nachdem die Mannschaft in Großaspach leichtfertig den Sieg vergab und Trainer Christian Brand anschließend deutliche Worte fand, forderte Dennis Erdmann in der Bild-Zeitung (Ausgabe vom 15.02.2017) die Rückkehr zu Bewährtem: „Meine Tugenden sind Herz, Kampf und Laufbereitschaft. Auf diese Art haben wir in der 3.Liga Spiele gewonnen. Das muss auch das Ziel für Sonntag gegen Halle sein“. 

Gebhart zurück im Training

Ganz ohne spielerische Elemente wird es gegen den Aufstiegsaspiranten aus Sachsen-Anhalt aber nicht klappen. Umso hoffnungsvoller stimmt die Hansa-Fans daher die Nachricht, dass Timo Gebhart am Dienstag wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen ist. Nach seinem Muskelfaserriss könnte Gebhart (sieben Tor-Beteiligungen in acht Spielen) gegen Halle eine Option sein – wenngleich nach mehrwöchiger Verletzungspause ein Startelf-Einsatz unwahrscheinlich sein dürfte.

Gewinnt Hansa Rostock gegen Halle? Jetzt wetten!