Hansa Rostock: Fliegt Schuhen in die zweite Liga?

Sandhausen meldet Interesse an

Marcel Schuhen Torwart von Hansa Rostock

Im Blickfeld der zweiten Liga. Marcel Schuhen soll ein Angebot vom SV Sandhausen haben. ©Imago

Am Donnerstag gab der FC Hansa Rostock die Abgänge von Aubele, Bülbül und Erdmann bekannt, auf deren Dienste die Verantwortlichen künftig freiwillig verzichten möchten. Gewiss nicht verzichten wollen Rene Schneider und Co. indes auf Torwart Marcel Schuhen, dessen auslaufender Vertrag bislang jedoch nicht verlängert wurde. Nachdem es zuletzt schon Gerüchte um einen Wechsel nach Heidenheim gab, die sich allerdings nicht bestätigten, ist nun ein anderer Zweitligist heiß auf den 24-Jährigen.

Erste Gespräche geführt

Wie die Bild-Zeitung (Ausgabe vom 05.05.2017) berichtet, soll der SV Sandhausen angeklopft und bereits erste Gespräche geführt haben. Der SVS ist auf der Torwart-Position mit dem Österreicher Marco Knaller zwar gut aufgestellt, sucht aber noch einen weiteren starken Torhüter. Schuhen würde perfekt ins Profil passen, spielt er doch – entgegen seiner Mannschaft – eine gute Saison und hielt zwölfmal die Null.

Gewinnt Hansa in Kiel? Jetzt wetten!