Hansa Rostock: Gründemann pariert für die Kogge

18-Jähriger Schlussmann kommt aus Frankfurt

Eric Gründemann, Hansa Rostock

Neues Crew-Mitglied – Eric Gründemann kommt aus Frankfurt. ©F.C. Hansa Rostock

Der F.C. Hansa Rostock hat einen neuen Torhüter verpflichtet. Wie die Kogge nun vermeldet, schließt sich der 18-jährige Eric Gründemann dem FCH an. Der gebürtige Magdeburger stand zuletzt für die U19 von Eintracht Frankfurt unter Vertrag, in 25 Spielen musste er dabei 37 Gegentore hinnehmen, konnte zudem in fünf Partien sein Gehäuse sauber halten.

Planungen abgeschlossen

„Eric hat sich in einer qualitativ sehr starken A-Junioren-Bundesliga durchgesetzt und ist als Mannschaftskapitän vorangegangen. Von seiner Ausstrahlung und seinem Talent konnten wir uns beim Probetraining bereits ein sehr gutes Bild machen.“

Er verfügt über alle Fähigkeiten. (Stefan Karow)

„Er verfügt über alle Fähigkeiten, die einen guten Keeper auszeichnen und steht noch am Anfang seiner Karriere“, wird Torwarttrainer Stefan Karow zum neuen Keeper zitiert.

Die Rostocker beenden mit der Verpflichtung Gründemanns, der „einen tollen Eindruck vom Team und vom Trainerstab“ sammeln konnte, die Planungen auf der Torhüter-Position. Zuvor konnte Hansa sich bereits die Dienste von Luis Zwick und Kai Eisele gesichert werden.

Steigt Hansa 2018 auf? Jetzt wetten!