Hansa Rostock: Robert Schick spielt vor

Ex-Hallenser im Probetraining

Robert Schick vom Halleschen FC

Stellt sich in Rostock vor. Ex-Halle-Spieler Robert Schick. ©Imago

Am Montag gab Hansa Rostock bekannt, dass mit Siegfried und Nadeau derzeit zwei Defensiv-Spieler zur Probe mittrainieren. Nun gesellt sich ein weiterer Akteur dazu. Der Drittliga-erfahrene Robert Schick weilt seit Dienstag an der Kopernikusstraße und soll am Nachmittag bereits im Testspiel gegen Görmin mitwirken. „Robert Schick ist ein sehr universell einsetzbarer Spieler. Er ist auf der gesamten linken Außenbahn einsetzbar und erfüllt zudem noch ein halbes Jahr die U23-Regel“, erklärte Sportvorstand Rene Schneider in einer Pressemitteilung.

In Wolfsburg nicht mehr gefragt

Schick spielt derzeit für die zweite Mannschaft des VfL Wolfsburg, wo er gegen Ende der Rückrunde aber nicht mehr berücksichtigt wurde und deshalb den Verein vorzeitig verlassen darf. Drittliga-Erfahrung sammelte der 23-Jährige während seiner Zeit beim Halleschen FC, für den er in den Spielzeiten 13/14 und 14/15 insgesamt 26 Partien bestritt.

Steigt Hansa diese Saison auf? Jetzt wetten!