Hansa Rostock: Verlässt Erdmann die Kogge?

26-Jähriger spricht mit anderen Vereinen

Dennis Erdmann jubelt nach Tor

Hansa droht der Verlust von Stammspieler Dennis Erdmann. ©Imago

Durch das 1:1-Unentschieden am vergangenen Spieltag konnte die Hansa-Kogge den Vorsprung auf die Abstiegsränge auf zehn Punkte ausbauen, bei noch fünf verbleibenden Partien dürften die Rostocker auch in der kommenden Spielzeit in der 3. Liga an den Start gehen. Ob Dennis Erdmann dabei weiterhin zum Kader zählt, ist aktuell noch nicht sichergestellt.

Bislang noch keine Vertragsgespräche

Ganz im Gegenteil: Wie der Defensivmann nun gegenüber der BILD (Ausgabe vom 19.04.2017) verlauten ließ, habe sich Hansa noch keinen Schritt auf den 26-Jährigen bezüglich einer weiteren Zusammenarbeit zubewegt. „Vertragsgespräche? Haben derzeit noch nicht stattgefunden“, so Erdmann, der seit der Spielzeit 2015/16 zum Rostocker Kader zählt und sich in diesem Zeitraum zum absoluten Stammspieler an der Ostsee entwickelt hat.

Vertragsgespräche? Haben derzeit noch nicht stattgefunden. (Dennis Erdmann)

Bereits Mitte März wurde bekannt, dass Hansa die sportliche Entwicklung abwarten wolle, ehe Spielerverträge verlängert werden. Da der Klassenerhalt nun mit größter Wahrscheinlichkeit geschafft sein sollte, dürften die Verantwortlichen beim FCH bald mit den Gesprächen beginnen – in der Causa Erdmann vielleicht etwas zu spät. „Ich kann natürlich nicht ewig auf eine Reaktion warten, daher ist es hoffentlich auch verständlich, dass ich derzeit mit anderen Vereinen in Kontakt bin“, so der defensive Mittelfeldspieler über den aktuellen Stand.

Als Kogge-Anhänger dürfte man aktuell wohl nur darauf hoffen, dass Hansa in absehbarer Zeit mit den Vertragsgesprächen starten wird. Erdmann ist nämlich nicht der einzige Akteur, der sich im Sommer verabschieden könnte: Auch bei 13 anderen Spielern läuft das Arbeitspapier am 30.06.2017 aus, darunter befinden sich weitere Stammkräfte wie Stephan Andrist oder Marcel Schuhen, deren Leistungen längst andere Vereine auf den Plan gerufen.

Gewinnt Hansa gegen Bremen II? Jetzt wetten!