Preußen Münster: Interesse an André Dej?

25-Jähriger ist ablösefrei

Andre Dej von den Sportfreunden Lotte

Vom Tecklenburger ins Münsterland? André Dej soll bei den Preußen auf dem Zettel stehen. ©Imago/osnapix

Nach dem bereits feststehenden Transfer von Fabian Menig halten die Verantwortlichen von Preußen Münster weiter Ausschau nach Neuzugängen Da es keinen großen Umbruch geben wird, wollen sich die Adlerträger nur punktuell verstärken. Ein Kandidat soll dabei André Dej von den Sportfreunden Lotte sein. Nach einem Bericht der wn.de hat der SCP bei Dej bereits angeklopft, ist aber nicht der einzige Interessen. In der vergangenen Woche wurde das Interesse von Zweitliga-Absteiger KSC bekannt.

Sechs Tore & acht Vorlagen

Dejs Vertrag im Tecklenburger Land läuft nach der Saison aus. Nach einer starken Spielzeit mit sechs Toren und acht Vorlagen dürfte es schwierig für die Sportfreunde werden, den ambitionierten Polen zu halten. In Münster könnte Benno Möhlmann Verstärkung im zentralen Mittelfeld gebrauchen, zumal die Zukunft des verletzungsanfälligen Benjamin Schwarz nach wie vor ungewiss ist.

Wo landet Münster nächste Saison? Jetzt wetten!