Sonnenhof Großaspach: Makana Baku im Anflug

Talent unterschreibt Zweijahresvertrag

Großaspachs Spieler beim Torjubel.

Makana Baku will künftig für Sonnenhof Großaspach jubeln. ©Imago/Sportfoto

Makana Baku ist bereits der sechste Neuzugang des selbsternannten Dorfklubs, der mit dem Transfer seine Philosophie fortsetzt, vor allem entwicklungsfähige Spieler zu verpflichten. Makana Baku kann im offensiven Mittelfeld genauso agieren, wie auf den Flügeln und in der Sturmspitze. In Großaspach wird der schnelle 19-Jährige wohl vor allem für die linke Seite eingeplant.

Genau die richtige Adresse für den Übergang zu den Profis (Makana Baku über seinen Wechsel)

„Als Juniorenspieler machst du dir natürlich immer Gedanken über den Sprung vom Nachwuchs zu den Profis“ , so Makana Baku in einer Pressemitteilung des Vereins. „Ich denke, dass ich hier in Aspach genau die richtige Adresse für diesen Übergang gewählt habe, da auch schon zahlreiche andere junge Spieler vor mir diesen Schritt erfolgreich geschafft haben.“

Wo landet der Dorfklub nächste Saison? Jetzt wetten!