Spielabsage: Lotte vs Kiel fällt aus

Nachholtermin steht noch nicht fest

Der Platz in Lotte hat zu sehr gelitten.

Im Stadion der Sportfreunde Lotte wird an diesem Wochenende kein Fußball gespielt. ©Imago

Es war beinahe abzusehen: Das für Samstagnachmittag geplante Drittliga-Spiel zwischen den Sportfreunden Lotte und Holstein Kiel fällt aufgrund von Unbespielbarkeit des Platzes aus. Der Rasen im Stadion am Autobahnkreuz hat beim Pokalsieg der Sportfreunde gegen 1860 München unter der Woche einfach zu sehr gelitten, sodass eine Austragung der Partie gegen die „Störche“ unmöglich ist.

Heftige Schneefälle hatten in der Nacht vor dem Pokalspiel dafür gesorgt, dass der Rasen am Morgen von freiwilligen Helfern von der weißen Pracht befreit werden musste. Wann die Begegnung mit Holstein Kiel nachgeholt wird, will der DFB in Kürze bekanntgeben. Wer bereits Karten erworben hat, am neuen Termin aber nicht kann, darf die Tickets in der SFL-Geschäftsstelle bei voller Erstattung des Kaufpreises zurückgeben. Ansonsten behalten die Karten ihre Gültigkeit.

Lotte oder Kiel – steigt einer von beiden auf? Jetzt wetten!