Sportfreunde Lotte: Corrochano neuer Cheftrainer

Der 40-Jährige erhält einen Einjahresvertrag

Oscar Corrochano Trainer

Oscar Corrochano ist der neue Trainer bei den Sportfreunden Lotte. ©Imago/Hartenfelser

Nach dem überraschenden Abgang von Ismail Atalan, haben die Sportfreunde Lotte einen neuen Trainer. Wie der Verein am heutigen Freitag bekannt gab, übernimmt Oscar Corrochano das Zepter bei den SFL. Er erhält einen Einjahresvertrag. Zum ersten Mal an der Seitenlinie steht der neue Übungsleiter beim Testspiel gegen Holstein Kiel.

Durchwachsene Bilanz

Zuletzt trainierte Corrochano Eintracht Trier in der Regionalliga Südwest, wo er allerdings nur einen Punkteschnitt von 1,14 pro Spiel erreichte und im Saisonfinale entlassen wurde. Trier musste bekanntlich nach der Saison den Gang in die Oberliga antreten.

Zuvor sammelte der gebürtige Hanauer mit spanischen Wurzeln Erfahrungen als Trainer der Jugendmannschaften von Eintracht Frankfurt und stand in der Saison 2013/14 als Co-Trainer von Armin Veh bei den Profis der Eintracht an der Seitenlinie. Dazwischen trainierte er den Zweitligisten Jahn Regensburg, wurde allerdings nach 13 Spielen wieder entlassen.

Die bisher eher mäßig erfolgreiche Trainerlaufbahn Corrochanos war für die Sportfreunde kein Hinderungsgrund, sind sie doch dafür bekannt, unbekannten oder fast vergessenen Trainern eine Chance zu geben – und das erfolgreich. Vor einigen Jahren stand bereits der heutige Trainer des FC Ingolstadt, Maik Walpurgis, plötzlich an der Seitenlinie. Auch Ismail Atalan hatte keiner auf dem Zettel.

Besonders zwischen Atalan und Corrochano gibt es einige Parallelen. Wie der Ex-Trainer der Sportfreunde bildet sich auch der neue Coach ständig weiter, hat bereits für ein paar Wochen bei Manchester City hospitiert.

Welche Anpassungen der 40-Jährige bei den Sportfreunden vornehmen wird, bleibt mit Spannung abzuwarten. In Trier bevorzugte er ein 4-2-3-1-System bzw. auch ein 4-1-4-1. Lotte agierte bekanntlich jedoch unter Atalan meist im 4-3-3, auf das auch die Kaderplanung der Sportfreunde ausgelegt ist.

Wo landen die Sportfreunde Lotte 2018? Jetzt wetten!