Sportfreunde Lotte vs Duisburg: Vorschau zum Spiel

Analyse & Quoten zur 3. Liga am 04.12.2016

Trifft Klotz wieder? Jetzt auf Lotte gegen Duisburg wetten

Sieglos-Serie beenden. Nico Klotz und der MSV Duisburg streben drei Punkte in Lotte an. ©Imago

Am Sonntag (Anstoß: 14.00 Uhr, Live auf sportschau.de) wartet auf die Sportfreunde die nächste hohe Hürde. Nach der 0:3-Niederlage am vergangenen Wochenende im Nachbarschaftsduell gegen den VfL Osnabrück, empfängt der Aufsteiger nun den Spitzenreiter MSV Duisburg im heimischen FRIMO Stadion.

Sportfreunde Lotte: Kehrt Steinhart in die Startelf zurück?

Dabei hätten sich die Sportfreunde nicht beschweren dürfen, wenn die Niederlage um ein bis zwei Tore höher ausgefallen wäre. Alleine der schludrigen Chancenverwertung der Osnabrücker ist es zu verdanken, dass es bei den drei Gegentreffern blieb. Gegenüber dem kicker verriet Lotte-Coach Ismail Atalan, dass ihn eine gewisse Schuld an der Derbyniederlage trifft. „In der zweiten Halbzeit muss ich mich fast bei meiner Mannschaft entschuldigen, dass ich nicht die richtigen Worte und Maßnahmen in der Pause gefunden habe.“, so Atalan nach der Partie.

Doch die Niederlage fügt sich in die aktuelle Form ein, die der Aufsteiger zumindest auswärts in den letzten fünf Spielen an den Tag legt. Nur eine von fünf Partien in der Fremde konnte zuletzt gewonnen werden. Zuhause kann die Mannschaft aus dem Tecklenburger Land jedoch zumeist überzeugen, auch wenn zwei der letzten vier Partien mit einer Niederlage endeten. Im letzten Heimspiel betrieben die Sportfreunde mit einem 6:0-Kantersieg über den kriselnden SC Paderborn jedoch kräftig Eigenwerbung.

SFL-Trainer Atalan kann für das Heimspiel gegen die Duisburger auf den gesamten Kader zurückgreifen. Lediglich Matthias Rahn (Kreuzbandriss) und Yannick Zummack (Meniskusriss) stehen als Langzeitverletzte nicht zur Verfügung. Bei der vergangenen Partie fand sich Phillipp Steinhart erstmals in dieser Spielzeit auf der Bank wieder, gut möglich, dass er gegen den MSV wieder von Beginn an ran darf. Sollte er als Linksaußen agieren, würde Neidhart links in der Viererkette verteidigen. Startet Steinhart als Linksverteidiger, könnte Nico Granatowski im linken offensiven Mittelfeld zu seinem vierten Saisoneinsatz kommen.

MSV Duisburg: Minimalisten der Liga

Seit acht Spielen grüßen die Meidericher von der Tabellenspitze der 3. Liga, kurioserweise wartet der MSV aber seit fünf Spielen auf einen Sieg. An den vergangenen vier Spieltagen mussten sich die Duisburger Anhänger jeweils mit einem Remis begnügen, im letzten Heimspiel gegen den VfR Aalen (2:2) quittierten sie den ausbleibenden Erfolg mit „Gruev raus“-Rufen. Für Ivica Grlic, MSV-Sportchef, ist diese Forderung nicht nachvollziehbar, wie er gegenüber DerWesten berichtet: „Wir sind Tabellenführer. Und dann nach fünf Spielen ohne Sieg den Trainer rauswerfen? Nein…“.

Nachdenklich sollte ihn die aktuelle Lage der Duisburger jedoch allemal stimmen. Mit der mageren Torausbeute von 16 Treffern, nur zwei Teams haben in der 3. Liga noch weniger Treffer erzielt, kann sich der MSV an der Spitze halten, was bislang lediglich durch die gut funktionierende Defensive kompensiert werden kann. Nur zehn Gegentore kassierten die Duisburger bislang, sieben davon jedoch auf gegnerischen Plätzen.

Mit welchem Personal MSV-Coach Ilja Gruev in das Spitzenspiel gegen die Sportfreunde geht, ist noch offen. Während Mittelfeldakteur Baris Özbek eine Gelbsperre droht, fallen mit Kevin Wolze (Innenbandanriss im Knie) und Stanislav Iljutcenko (Bänderdehnung) zwei Spieler aus, die in dieser Spielzeit bereits einige Spielanteile sammeln konnten. Zudem konnten Martin Dausch und Thomas Bröker in der laufenden Woche nur dosiert trainieren, ein Einsatz in Lotte ist jedoch nicht gänzlich ausgeschlossen.

Jetzt auf Sieg für dein Team wetten! 

Aktuelle Quoten zum Spiel

Ein Lotter Heimerfolg bringt bei 10€ Einsatz 25,50€, bei einem Remis gibt es 31€ zurück. Sollte Duisburg am Autobahnkreuz gewinnen, warten 29€ bei einem Einsatz von 10€.

Lotte gewinnt – 2,55 mit tipico jetzt wetten 

Duisburg gewinnt – 2,90 mit tipico jetzt wetten