SpVgg Unterhaching: Keeper Marinovic geht

Torhüter lehnt Vertragsangebot ab

Muss mit neuem Torwart planen: Hachings Coach Claus Schromm

Neue Pläne auf Torhüter-Position: Hachings Trainer Claus Schromm © imago/foto2press

Schlechte Nachrichten für die SpVgg Unterhaching: Wenige Tage vor dem Saisonauftakt am Samstag im Auswärtsspiel bei Werder Bremen II hat sich Torhüter Stefan Marinovic nach Informationen der Bild-Zeitung (Ausgabe vom 18.07.2017) zum Abschied vom Aufsteiger entschieden.

Demnach lehnte Marinovic ein Angebot der Hachinger für einen neuen Vertrag ab. Der bisherige Kontrakt von Neuseelands Nationaltorwart bei den Münchner Vorstädtern war Ende Juni ausgelaufen.

Nationalmannschafts-Perspektiven wohl ausschlaggebend

Bis zuletzt hatte der frühere Bundesligist auf die Zustimmung seines Keepers zu einer Vertragsverlängerung gehofft. Letztlich gab für Marinovic wohl den Ausschlag, dass für seine weitere Karriere in der Nationalmannschaft seines Heimatlandes nach seinem guten Auftrtt beim Confed Cup im vergangenen Monat in Russland Spiele in einer höherklassigen Liga förderlicher sein dürften.

Wohin der Weg des 25-Jährigen führen wird, ist noch unklar. Laut Bild kommt für Marinovic ein Wechsel in die nordamerikanische Profiliga MLS in Betracht. Welcher Klub in Übersee Interesse haben soll, ist allerdings nicht bekannt.

Doch die USA sind offenbar nicht Marinovics einzige Option. Zuletzt hatte sein Management durchblicken lassen, dass auch Vereine aus Deutschland und Österreich angeklopft hätten.

Marinovic gehörte in Hachings zurückliegender Aufstiegssaison zu den Stützen des Teams. Bei seinen 28 Einsätzen blieb der Schlussmann 17-mal ohne Gegentor und kassierte insgesamt nur 13 Treffer.

Müller wird Stammkeeper

Durch Marinovics Abschied nach drei Jahren avanciert Korbinian Müller wieder zur Nummer eins im Team von Hachings Trainer Claus Schromm. Der vor Jahresfrist von den Stuttgarter Kickers zurückgekehrte Student hatte bereits kürzlich signalisiert, seinen Fokus im Falle eines Aufstiegs zum Stammtorwart auf den Sport statt auf seine weitere Universitätsausbildung zu richten.

Marinovics Abgang setzt Haching dennoch kurz vor Saisonbeginn bei der Kaderplanung auf der Torhüter-Position noch einmal unter Zugzwang. Neben Müller ist Nico Mantl der einzige Torhüter in der Mannschaft, so dass die SpVgg noch einen dritten Keeper suchen müssen.

Wo landet die SpVgg Unterhaching 2018? Jetzt wetten!