1.FC Magdeburg: Der nächste Neuzugang steht fest

20-Jähriger unterschreibt bis 2019

Mario Kallnik vom 1.FC Magdeburg

Hat einen weiteren Spieler verpflichtet. FCM-Sportchef Mario Kallnik. ©Imago

Der 1.FC Magdeburg hat den sechsten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Wie der Club am Freitag bekannt gab, wechselt Björn Rother ablösefrei vom Bremer U23 Nachwuchs an die Elbe. Der 20-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2019 und ist nicht nur dank der U23-Regel eine interessante Verpflichtung. Rother spielt im defensiven Mittelfeld und könnte dort künftig eine Alternative zu Dennis Erdmann werden, den die Magdeburger ebenfalls für die neue Saison verpflichtet haben.

Gute Erfahrungen mit Bremen-Spielern

Der in der Jugend von Bayer Leverkusen ausgebildete Rother kam vor zwei Jahren zu Werder, für das er insgesamt 49-mal in der 3.Liga auflief. Die Verantwortlichen beim FCM hoffen mit der Verpflichtung von Rother einen ähnlich guten Griff gemacht zu haben wie vergangenes Jahr bei Tobias Schwede, der ebenfalls von der Weser zum Club wechselte. Der sechste Neuzugang wird aber nicht der letzte sein, suchen die Blau-Weißen doch noch nach einem Mittelfeld-Spieler für die Offensiv-Zentrale.

Steigt Magdeburg 2018 auf? Jetzt wetten!