1860 München: Bekiroglu-Wechsel bestätigt

Mittelfeldmann verabschiedet sich im Sommer

Autor: Andreas Breitenberger Veröffentlicht: Donnerstag, 04.06.2020 | 14:35

Efkan Bekiroglu

Hat die Süper Lig im Visier: Efkan Bekiroglu. ©Imago images/Kolbert Press

Efkan Bekiroglu wird den TSV 1860 München im Sommer verlassen und schließt sich dem türkischen Erstligisten Alanyaspor Kulübü an. Das vermeldeten die Münchner Löwen am heutigen Donnerstag offiziell in einer Pressemitteilung.

Traum geht in Erfüllung

"Wir haben uns lange um Efkan bemüht, akzeptieren aber nun seinen Wunsch, in die erste türkische Liga zu wechseln", so Geschäftsführer Günther Gorenzel. Für Bekiroglu selbst war es laut eigener Aussage "immer ein Traum in meinem Heimatland Fußball zu spielen".

Die Löwen verlieren damit im Sommer einen wichtigen Baustein im Mittelfeld. Bekiroglu bewies in der laufenden Saison, dass er Räume gut erkennen und das Offensivspiel aus der Tiefe ankurbeln kann. Wenngleich noch der eine oder andere Leichtsinns-Pass dabei war, brachte ihn seine gute Entwicklung bei den Löwen dennoch zum Ziel. Doch: Seine Mission beim Traditionsverein ist noch nicht beendet: "Ich werde bis zum letzten Spiel alles geben und für jeden Sieg kämpfen", kündigt Bekiroglu an.

Das Restprogramm des TSV 1860 München