3. Liga im TV – der Fahrplan am 17. Spieltag 2019/20

Drei Spiele im Free-TV

TV-Plan zur 3. Liga

So sieht der TV-Plan am 17. Spieltag aus.

Während es am letzten Wochenende noch das Münchener Derby bei Magenta Sport frei zu sehen gab, ist das Derby in dieser Woche zwischen Unterhaching und 1860 wieder nur den Telekom-Kunden vorbehalten.

Dafür gibt es am Samstag aber wieder drei Spiele bei den öffentlich-rechtlichen Sendern. Der MDR überträgt den Kracher zwischen dem Hallenschen FC und dem MSV Duisburg. Dazu sehr Ihr bei WDR und SWR die Partie Viktoria Köln gegen den 1. FC Kaiserslautern und im Bayrischen Rundfunk sowie NDR das Duell zwischen Hansa Rostock und den Würzburger Kickers. In den Livestreams der Sender könnt Ihr die Partien auch online verfolgen.

Welche Spiele zeigt die Sportschau?

Ausführlichere Zusammenfassungen einiger Samstags-Begegnungen gibt es in der ARD Sportschau, aller Voraussicht nach von den Free-TV-Partien. Wegen Wintersport-Übertragungen werden die Highlights der 3. Liga aber dieses Wochenende schon früher, gegen 17:20 Uhr zu sehen sein, statt wie gewohnt ab 18 Uhr.

Schon Mitglied bei Liga-Sponsor bwin? Jetzt exklusiven bwin Bonus sichern & bis zu 100€ gratis Guthaben für deine Wette sichern!