3. Liga im TV – der Fahrplan am 31. Spieltag

Vier Spiele laufen im Free-TV

Der TV-Plan der 3. Liga am 31. Spieltag

Der 31. Spieltag der 3. Liga hat wieder einige interessante Begegnungen zu bieten. Auch wer kein Telekom-Abo hat, kommt auf seine Kosten. Am Samstag und Sonntag könnt Ihr gleich vier Spiele bei den jeweiligen Regionalsendern anschauen.

Der MDR ist dabei, wenn Hansa Rostock den FC Carl Zeiss Jena empfängt. Der WDR widmet sich den Preußen aus Münster, die gegen Unterhaching ran müssen. Der Bayrische Rundfunk übernimmt Würzburg gegen Karlsruhe. Am Sonntag legt der MDR nochmal nach mit der Begegnung zwischen dem 1. FC Magdeburg und dem VfL Osnabrück. Wie immer wird auch in den Livestreams übertragen.

Noch kein Konto bei 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!