Carl Zeiss Jena: Heimspiel gegen Magdeburg abgesagt

Tickets behalten Gültigkeit

Ernst Abbe Sportfeld

Schlechte Prognose: Im Ernst-Abbe-Sportfeld wird am Samstag nicht gespielt. ©Imago/Picture Point

Im Paradies wird morgen nicht gekickt. Das gab der FCC am heutigen Freitagnachmittag auf seiner Vereinshomepage bekannt. Wann die Partie nachgeholt wird, ist noch nicht bekannt, die Tickets behalten sowohl auf Jenaer als auch auf Magdeburger Seite ihre Gültigkeit.

„Gefahrensituation“ durch Wetterkapriolen

„Die telefonische Auskunft des Deutschen Wetterdienstes Leipzig beschreibt eine dramatische Verschlechterung der Witterungssituation mit Temperaturen im Minusbereich sowie einsetzendem, bis zum Samstagnachmittag niedergehendem Schneefall, überfrierender Nässe und gefühlten Temperaturen bis zu minus 20 Grad Celsius sowie starken Schneeverwehungen“, so Geschäftsführer Chris Förster zu den Gründen für die Spielabsage.

Da sich daraus auch für die Besucher des Spiels eine „Gefahrensituation“ ergibt, könne die Partie nicht wie geplant stattfinden. Ein Nachholtermin soll nun in Abstimmung zwischen beiden Vereinen und dem DFB festgelegt werden.

Noch kein Konto bei 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!