Carl Zeiss Jena: Stenzel beginnt nochmal bei Null

Neuzugang will sich beweisen

Vincent Stenzel setzt sich gegen Daniel Brückner durch

Will sich im Paradies beweisen. Der ehemalige HFC-Akteur Vincent Stenzel (m.) brennt auf seine Premiere. ©Imago/foto2press

Neuzugang Vincent-Louis Stenzel brennt bei Carl Zeiss Jena vor Ehrgeiz. Nach schweren Rückschlägen in der Vergangenheit will der 21-Jährige bei den Thüringern durchstarten und seine ins Stocken geratene Laufbahn in Schwung bringen.

Ich will einfach nur spielen und mich zeigen. (FCC-Zugang Vincent-Louis Stenzel)

Für die sportliche Chance verzichtet Stenzel vorerst weitgehend auf ein angemessenes Gehalt und kickt lediglich für eine Aufwandsentschädigung im Team von Trainer Mark Zimmermann. „Geld ist erst einmal nicht so wichtig. Ich will einfach nur spielen und mich zeigen“, sagte der Außenstürmer in der Bild-Zeitung (Ausgabe vom 16.08.2018).

Schwerer Stand nach Kreuzbandriss

Tatsächlich war von Stenzel lange Zeit nur wenig zu sehen. Aufgrund eines Kreuzbandrisses fiel der frühere Junioren-Nationalspieler bei seinem vorherigen Klub Hallescher FC lange aus und fand danach bei den Saalestädtern nicht mehr den vollständigen Anschluss. In der vergangenen Saison kam Stenzel auf ganze sechs Einsätze als Einwechselspieler.

Aufgrund manglender Auftritte war die Suche nach einem neuen Verein für den gebürtigen Westfalen nicht leicht. Die Klubs hätten „nicht Schlange“ gestanden, ist sich Stenzel der Chance in Jena sehr wohl bewusst.

Umso mehr hofft der Angreifer aus der Talentschmiede von Bundesligist Borussia Dortmund auf eine Wende beim FCC und sein Debüt schon im Erstrunden-Duell des DFB-Pokals gegen Zweitligist Union Berlin (Sonntag): „Es wäre ein Traum, wenn ich schon dabei wäre.“

Sein Ziel sind kontinuierlich gute Leistungen in der Hinrunde. Gelingt die Umsetzung, soll laut Stenzel auch noch einmal über Geld gesprochen werden: „Wenn ich überzeuge, werden wir uns nochmal zusammensetzen.“

Schon Mitglied beim offiziellen 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!