Chemnitzer FC: Kempkes pfeift weiter

DFB setzt Lotte-Schiedsrichter in 2.Liga an

Benedikt Kempkes zeigt Daniel Frahn die Rote Karte

Darf sich in dieser Woche in Liga zwei zeigen: Schiedsrichter Benedikt Kempkes. ©Imago/Picture Point

Nachdem sich der Chemnitzer FC durch Schiedsrichter Benedikt Kempkes beim 1:3 in Lotte klar benachteiligt fühlte, forderten nicht wenige Fans Konsequenzen für den Referee in Form einer Spielpause. Das sieht der Deutsche Fußball Bund offenbar anders, hat er Kempkes für den anstehenden Spieltag erneut nominiert. Der 32-Jährige wird am Sonntag das Zweitliga-Spiel zwischen Arminia Bielefeld und Holstein Kiel leiten, wie aus den offiziellen Schiedsrichter-Ansetzungen hervorgeht.

Mangelndes Fingerspitzengefühl?

Selbst wenn der DFB Kempkes‘ Leitung in Lotte nicht so kritisch wie CFC-Verantwortliche und Fans sehen sollte, wäre etwas Fingerspitzengefühl in Form einer Pause sicher eine Überlegung wert gewesen. Dass bei Anhängern so der Eindruck einer Belohnung durch die Leitung des Zweitliga-Spiels entsteht, lässt sich nicht von der Hand weisen.

Noch kein Konto bei 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!