Chemnitzer FC: Steffen kontert Ziffert-Kritik

Erste Spekulationen über Trainer-Wechsel

Kämpferisch: CFC-Trainer Horst Steffen © imago/Picture Point LE

Trainer Horst Steffen geht beim Chemnitzer FC in die Offensive. Nach der 0:3-Heimpleite seines Teams gegen Zweitliga-Absteiger Würzburger Kickers machte der Coach Sportvorstand Steffen Ziffert wegen der Kritik an der Lage der Mannschaft für den neuerlichen Rückschlag mitverantwortlich.

(CFC-Coach Horst Steffen über Querelen und Kritik von Sportvorstand Steffen Ziffert)

In der Bild-Zeitung (Ausgabe vom 20.11.2017) bezog Steffen klar Position. „Was in den Gremien passierte und kommuniziert wird, ist nicht leistungsfördernd“, sagte der 48-Jährige in Richtung Ziffert.

Ziffert hatte in der vergangenen Woche in einem Zeitungsinterview die bisherige Ausbeute der Himmelblauen als unzureichend bezeichnet. Zugleich gab das Vorstandsmitglied sieben weitere Punkte bis zum Jahresende als „interne Vorgabe“ für insgesamt fünf Begegnungen aus.

Spekulationen um Mauksch als Steffen-Nachfolger

Doch schon jetzt gilt Steffen offenbar nicht mehr als unumstritten. Die Bild berichtete über Speklationen, nach denen der frühere Dresdner Profi Matthias Mauksch vom Regionalligisten FSV Union Fürstenwalde bereits als Nachfolger gehandelt wird.

Grundsätzlich befindet sich der CFC – abgesehen von der Führungskrise nach dem Rücktritt von Klubchef Mathias Hänel und der Demission von drei weiteren Mitgliedern der Spitzengremien in der Vorwoche – sportlich in der Tat in einer brenzligen Situation. Gegen Würzburg mussten die Sachsen zum dritten Mal in den vergangenen vier Punktspielen eine Niederlage quittieren. In der Tabelle ist der Vorsprung auf die Abstiegszone auf nur noch zwei Zähler zusammengeschrumpft.

Womöglich aber bleibt Steffen aufgrund der finanziellen Zwänge seines Arbeitgebers zumindest vorerst noch im Amt. Ein Trainer-Wechsel sei wegen fehlender Mittel des Vereins ein „undenkbares Szenario“, zitierte die Bild ein Vorstandsmitglied.

Noch kein Konto bei 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!