Die Drittliga Tipps zum 14. Spieltag 2019/20

Prognose auf das Spiel Eurer Mannschaft

Collage in der 3. Liga

Wer darf am 14. Spieltag feiern? ©imago images/Hübner/foto2press/Christian Schroedter/eibner

Der 14. Spieltag steht an und bietet wieder einige hochinteressante Paarungen. Mit Braunschweig und Ingolstadt treffen zwei Aufstiegsfavoriten aufeinander, viel Brisanz birgt auch das Gastspiel Halles in Magdeburg. Wir haben uns Statistiken zu allen zehn Begegnungen angeschaut und versorgen Euch mit Prognosen.

Seit fünf Spielen sind die „Schwäne“ ungeschlagen und setzten mit deutlichen Heimsiegen über Köln (4:0) und die Bayern U23 (3:0) Ausrufezeichen. Diese Offensivpower sind schlechte Nachrichten für Großaspach, das in seinen letzten drei Partien satte neun Gegentore hinnehmen musste.

Unser Tipp: Zwickau gewinnt. Deine Wette: 10€ setzen, 15,70€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen & 135€ Bonus für deine Anmeldung kassieren!

Die fehlende Konstanz bei den Gastgebern führte dazu, dass Magdeburg zuletzt nach unten durchgereicht wurde. Knackpunkt ist die Offensive, die noch nicht nachhaltig liefern kann. Mit Halle kommt der Tabellenführer, der zudem mit erst vier Gegentreffern die beste Auswärts-Defensive der Liga stellt.

Unser Tipp: HFC gewinnt. Deine Wette: 5€ setzen, 60€ gewinnen.
» Jetzt mit 12.00-Quote (statt regulär 2.70) bei Bet3000 auf HFC-Sieg tippen!

Durch den späten Ausgleich teilte der Waldhof am Montag zum dritten Mal in den letzten vier Spielen die Punkte. Die fehlende Effektivität vor dem Tor könnte gegen Unterhaching zum nächsten Remis führen, die Münchner blieben in drei ihrer letzten vier Partien ohne Gegentor, trafen aber auch selbst nicht und kommen so mit einer Serie von vier Remis in die Quadratestadt.

Unser Tipp: Unentschieden. Deine Wette: 10€ setzen, 37,00€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen & 135€ Bonus für deine Anmeldung kassieren!

Erst ein Ligaspiel gewann der FCK in dieser Saison auf dem Betzenberg, wusste dabei gegen Schlusslicht Jena aber ebenfalls nicht zu überzeugen. Bei der defensiven Anfälligkeit der Hausherren ist den offensivstarken Kickers, deren Abwehr sich zudem zuletzt stabilisierte, der Auswärtssieg zuzutrauen.

Unser Tipp: Würzburg gewinnt. Deine Wette: 10€ setzen, 26€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen & 135€ Bonus für deine Anmeldung kassieren!

Die Hamburger Straße verbreitet keinen Schrecken, nur zwei Punkte holte die Eintracht aus ihren letzten drei Heimspielen. Für Ingolstadt spricht die Formstärke, seit vier Partien haben die Schanzer nicht mehr verloren und holten über diesen Zeitraum acht Punkte.

Unser Tipp: Ingolstadt gewinnt. Deine Wette: 10€ setzen, 30€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen & 135€ Bonus für deine Anmeldung kassieren!

Ihren letzten Sieg konnten die Preußen Anfang August feiern, seitdem holte die Hübscher-Elf nur vier Punkte. Chemnitz hat sich unter Trainer Patrick Glöckner aus dem Tabellenkeller gearbeitet, die drei Saisonsiege der „Himmelblauen“ wurden allesamt an den letzten fünf Spieltagen geholt.

Unser Tipp: Chemnitz gewinnt. Deine Wette: 10€ setzen, 28€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen & 135€ Bonus für deine Anmeldung kassieren!

Drei Niederlagen in Folge, dazu die erste Heimpleite der laufenden Saison – 1860 München strauchelt derzeit. Die Chance für den Aufsteiger, etwas aus dem Grünwalder Stadion mitzunehmen, ist also da. Die Viktoria stand nach ihren sechs Spielen in der Fremde nur ein Mal ohne Punkte da.

Unser Tipp: Unentschieden. Deine Wette: 10€ setzen, 34€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen & 135€ Bonus für deine Anmeldung kassieren!

Meppen bewies am Wochenende Moral, als die Emsländer bei Tabellenführer Halle trotz Unterzahl einen Punkt holten. Zudem verlor die Neidhart-Elf kein Spiel gegen die anderen drei Aufsteiger. Die FC Bayern U23 muss bedingt durch den personellen Engpass bei den Profis auf wichtige Spieler verzichten.

Unser Tipp: Meppen gewinnt. Deine Wette: 10€ setzen, 28,50€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen & 135€ Bonus für deine Anmeldung kassieren!

Hansa fährt mit breiter Brust nach Jena, die „Kogge“ ist nach acht ungeschlagenen Partien in Folge, darunter fünf Siege, auf Tuchfühlung zu den vorderen Plätzen. Beim Schlusslicht FCC, das erst zwei Punkte im bisherigen Saisonverlauf holen konnte, sind die Hanseaten klarer Favorit.

Unser Tipp: Hansa gewinnt. Deine Wette: 5€ setzen, 40€ gewinnen.
» Jetzt mit 8.00-Quote (statt regulär 1.85) bei Bet3000 auf Hansa-Sieg tippen!

Beim KFC zeigte der Trend zuletzt nach oben, der Härtetest steht mit der Fahrt an die Wedau aber noch aus: Duisburg ist das stärkste Heimteam der Liga, holte vor den eigenen Fans 15 von 18 möglichen Punkten und erzielte 15 Treffer – ebenfalls Bestwert in der Liga.

Unser Tipp: Duisburg gewinnt. Deine Wette: 10€ setzen, 18€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen & 135€ Bonus für deine Anmeldung kassieren!