Die Drittliga Tipps zum 22. Spieltag

Prognose auf das Spiel Eurer Mannschaft

Auf welchen Plätzen darf am 22. Spieltag gejubelt werden? ©Imago

Nach witterungsbedingten Absagen geht das Fußballjahr für vier Klubs erst jetzt wieder los. Der KSC will im Heimspiel gegen Fortuna Köln Boden auf Tabellenführer Osnabrück gutmachen, während Zwickau die wiedererstarkten Braunschweiger empfängt.

Aalen braucht dringend Punkte im Abstiegskampf und muss zu den glänzend gestarteten Würzburgern. Können die seit 13 Partien ungeschlagenen Unterhachinger ihre Serie gegen Cottbus ausbauen? Hier kommen unsere Tipps zu den Begegnungen des 22. Spieltags.

Vor dem gegnerischen Tor verzweifelte Münster zuletzt, die Preußen erzielten in den letzten vier Partien keinen einzigen Treffer. Jetzt kommt der FCK, der in drei seiner letzten vier Partien zu Null spielte, aber auch in drei Partien traf.

Unser Tipp: Beide Teams treffen – Nein. Deine Wette: 10€ setzen, 20,50€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Der Stadionsprecher sollte im Vorfeld seine Stimme schonen: In vier der letzten fünf Begegnungen mit Würzburger Beteiligung fielen mindestens drei Treffer. Aalen kann eine ähnliche Statistik vorweisen, in drei der letzten vier Partien des VfR klingelte es mindestens drei Mal

Unser Tipp: 3 oder mehr Tore. Deine Wette: 10€ setzen, 17,70€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Mit 37 Treffern stellt Jena die zweitschlechteste Defensive der Liga und bietet vor allem auswärts Spektakel: In den letzten vier Partien auf fremden Plätzen fielen insgesamt 16 Tore. In der Hinrunde setzte sich Halle mit 3:0 durch.

Unser Tipp: Mindestens 3 Tore Deine Wette: Jetzt bei betsson wetten & 5€ gratis pro Tor kassieren!

Von Auswärtsfahrten nahm der Tabellenführer aus Osnabrück bisher immer etwas mit. Der VfL verlor keines seiner elf Spiele in der Fremde, sieben Unentschieden stehen vier Siege gegenüber.

Unser Tipp: Osnabrück verliert nicht. Deine Wette: 10€ setzen, 15,70€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Lediglich zwei Tore konnten Großaspach in seinen letzten sechs Spielen erzielen, nicht von ungefähr stellt man mit 16 Treffern die harmloseste Offensive der Liga. Da Lotte in seinen letzten sechs Partien nur vier Mal traf, dürften es zähe 90 Minuten werden.

Unser Tipp: Höchstens 2 Tore. Deine Wette: 10€ setzen, 16,00€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Seit acht Partien ist der KSC ungeschlagen, der Tabellenzweite gewann sechs dieser Begegnungen. Die Domstädter hingegen holten bloß sechs Zähler aus ihren letzten neun Spielen und fahren als klarer Außenseiter in den Wildpark.

Unser Tipp: Karlsruhe gewinnt. Deine Wette: 10€ setzen, 14,50€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Eine einseitige Partie scheint vorprogrammiert. Während in vier der letzten fünf Partien Meppens immer nur ein Team traf, war das bei Uerdingen in sechs der letzten sieben Spiele der Fall.

Unser Tipp: Beide Teams treffen – Nein. Deine Wette: 10€ setzen, 21,00€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Im Hinspiel fielen fünf Tore, und auch beim erneuten Aufeinandertreffen dürfte es torreich zugehen. In den bisherigen elf Heimspielen des SVWW sahen die Zuschauer bereits 30 Treffer.

Unser Tipp: 3 oder mehr Tore. Deine Wette: 10€ setzen, 17,30€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Im Hachinger Sportpark war zuletzt immer was los, 16 Treffer erzielte die SpVgg in ihren letzten vier Auftritten vor heimischem Publikum. Da Cottbus in zwei seiner letzten drei Ausswärtsspiele jeweils drei Gegentore hinnehmen musste, sind viele Tore wahrscheinlich.

Unser Tipp: 3 oder mehr Tore. Deine Wette: 10€ setzen, 17,00€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Nach sieben Punkten aus den letzten drei Spielen hat Braunschweig den Rückstand auf das rettende Ufer auf fünf Zähler verkürzt. Dazu kommen zahlreiche Neuzugänge, die frischen Wind bringen. Zwickau verlor zwei seiner letzten vier Partien, die aktuelle Form spricht für die Eintracht.

Unser Tipp: Braunschweig gewinnt. Deine Wette: 10€ setzen, 25,00€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!