Die Drittliga Tipps zum 30. Spieltag

Prognose auf das Spiel Eurer Mannschaft

Collage zur 3. Liga

Was ist von den Partien des 30. Spieltags zu erwarten?

Die 3. Liga pfeift auf Länderspielpause und macht munter weiter. Weil die ersten beiden Ligen ruhen, gilt die Aufmerksamkeit den vielen Traditionsteams der dritthöchsten Spielklasse. Aber auf welches Spiel lohnt sich auch eine Sportwette? Wir haben die Statistiken überprüft und geben eine fundierte Empfehlung zu jedem Match:

Abstiegskampf pur. Die letzten Duelle zeigten, dass Fortuna und Aalen nah beieinander liegen: In sechs der sieben Vergleiche zwischen diesen beiden Teams gab es weniger als 3 Tore.

Unser Tipp: 0-2 Tore im Spiel. Deine Wette: 10€ setzen, 16,70€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Beide warten seit zehn Spielen auf einen Sieg. Jena spielte dabei sechsmal Unentschieden, in den letzten vier Spielen stand es auch zur Pause remis.

Unser Tipp: Halbzeit unentschieden. Deine Wette: 10€ setzen, 20,50€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Bei 1860 gab es in neun der vergangenen elf Partien sowohl mindestens einen eigenen als auch einen gegnerischen Treffer. Tore beider Mannschaften scheinen auf Grund der zuletzt guten Offensivreihen noch wahrscheinlicher.

Unser Tipp: Beide Teams treffen. Deine Wette: 10€ setzen, 17,70€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Großaspach geht vor allem gegen die Teams von oben erst einmal auf Sicherheit. So stand es in den letzten vier Spielen 0:0 zur Halbzeit. Erst zwölf Tore fielen in Partien der SGA vor der 30. Minute.

Unser Tipp: 1. Tor: 30. Minute oder später. Deine Wette: 10€ setzen, 19,70€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Beide Teams sind im Leistungstief, blieben in den letzten drei Partien ohne eigenes Tor. Dazu fehlt den Preußen Rufat Dadashov wegen Länderspielabstellung, den Hachingern Stephan Hain verletzt – die beiden besten Torschützen sind also nicht dabei.

Unser Tipp: Schießen beide Teams ein Tor? Nein. Deine Wette: 10€ setzen, 19,50€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Halle musste mit nur einem Punkt aus den letzten beiden Spielen Wehen Wiesbaden vorbeiziehen lassen. Im direkten Duell spricht die Bilanz für den SVWW: Nur eines der letzten sechs Spiele gewann der HFC.

Unser Tipp: Wehen Wiesbaden gewinnt. Deine Wette: 10€ setzen, 29€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Hansa kommt mit einer Serie von drei Auswärtssiegen in den Wildpark, ist insgesamt seit vier Spielen ungeschlagen. Der KSC verlor zwei der letzten drei Heimspiele.

Unser Tipp: Hansa verliert nicht. Deine Wette: 10€ setzen, 19,30€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Osnabrück ist mit nur drei Niederlagen in dieser Saison auf Kurs Richtung 2. Liga. Dazu hat kein Team in den letzten fünf Spielen mehr Punkte gesammelt. Die Formkurve stimmt.

Unser Tipp: Osnabrück gewinnt. Deine Wette: 5€ setzen, 85€ gewinnen.
» Jetzt mit stark erhöhter Quote bei 888sport wetten!

Lotte ist äußerst unbequem zu spielen. Dazu kommt, dass Braunschweig bei den letzten fünf Auswärtsspielen nur einmal für mehr als zwei Tore in einer Partie sorgte.

Unser Tipp: 0-2 Tore im Spiel. Deine Wette: 10€ setzen, 15,50€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Cottbus hat nach kleinem Hoch erstmal wieder einen Dämpfer bekommen mit der Niederlage gegen den KSC und dem Remis gegen Haching. Zwickau holte sieben Punkte aus den letzten vier Heimspielen, verlor dabei nur eine Partie.

Unser Tipp: Zwickau gewinnt. Deine Wette: 5€ setzen, 50€ gewinnen.
» Jetzt mit stark erhöhter Quote bei bet-at-home wetten!