3. Liga Tipps: 35. Spieltag 2019/20

Prognose auf das Spiel Eurer Mannschaft

Collage in der 3. Liga

Wer darf am 35. Spieltag feiern? ©imago images/Hübner/foto2press/Christian Schroedter/eibner

Ob Aufstiegsrennen oder Abstiegskampf - die Entscheidungen in der 3. Liga rücken immer näher. Ob am 35. Spieltag schon Entscheidungen fallen? Wir haben keine Glaskugel, dafür Statistiken. Die haben wir wie gewohnt als Grundlage für unsere Prognosen auf alle zehn Partien zu Rate gezogen.

Braunschweig marschiert unbeirrt in Richtung 2. Bundesliga, die Eintracht verlor kein Spiel seit dem Re-Start - 17 Punkte stehen aus den sieben Partien zu Buche. Nach fünf Niederlagen aus den letzten sechs Spielen muss Chemnitz wieder um den Klassenerhalt bangen.

Unser Tipp: Braunschweig gewinnt. Deine Wette: 5€ setzen, 70€ gewinnen.
» Jetzt mit Bestquoten bei Wirwetten tippen!

Seit sechs Spielen wartet Uerdingen auf einen Sieg, am Wochenende kam der KFC mit 0:4 auf dem Betzenberg unter die Räder. Die offensivstarken Kickers brauchen einen Sieg im Aufstiegsrennen.

Unser Tipp: Würzburg gewinnt. Deine Wette: 5€ setzen, 50€ gewinnen.
» Jetzt mit Bestquoten bei bet-at-home tippen!

Durch zwei Siege in Folge hat die Viktoria wieder ein Polster zwischen sich und die Abstiegszone gebracht, auch gegen den vermeintlichen Favoriten ist Köln etwas zuzutrauen, obwohl Duisburg das Hinspiel mit 2:1 gewann. In vier der letzten fünf Heimspiele siegte die Viktoria jedenfalls, während der MSV nur eins der letzten fünf Auswärtsspiele gewinnen konnte.

Unser Tipp: Viktoria Köln gewinnt. Deine Wette: 5€ setzen, 60€ gewinnen.
» Jetzt mit Bestquoten bei bet-at-home tippen!

Hansa ist seit fünf Spielen ungeschlagen und gewann vier dieser Partien. Um weiterhin vom Aufstieg zu träumen, muss ein Heimsieg über den FCK her. Die Chancen stehen gut: Im Schnitt müssen die Pfälzer zwei Gegentore pro Auswärtsspiel hinnehmen.

Unser Tipp: Hansa gewinnt. Deine Wette: 5€ setzen, 50€ gewinnen.
» Jetzt mit Bestquoten bei bet-at-home tippen!

Wie im Vorjahr geht Unterhaching im Endspurt die Puste aus, lediglich zwei Punkte konnte die SpVgg aus ihren letzten sechs Auftritten mitnehmen. Magdeburg ist mit fünf Punkten aus den letzten drei Spielen deutlich formstärker.

Unser Tipp: Magdeburg gewinnt. Deine Wette: 5€ setzen, 55€ gewinnen.
» Jetzt mit Bestquoten bei bet-at-home tippen!

Für beide Klubs lief es in den letzten Wochen alles andere als rund, das Pendel könnte aber leicht für Zwickau ausschlagen: Die "Schwäne" konnten ihre letzten fünf Duelle mit Münster allesamt gewinnen.

Unser Tipp: Zwickau gewinnt. Deine Wette: 5€ setzen, 55€ gewinnen.
» Jetzt mit Bestquoten bei bet-at-home tippen!

Großaspach gibt sich zwar nicht auf, gegen Meppen ist der "Dorfklub" trotzdem nur Außenseiter. Im Emsland zeigte die Formkurve zuletzt mit einem deutlichen 3:0-Sieg über Unterhaching auch wieder nach oben.

Unser Tipp: Meppen gewinnt. Deine Wette: 5€ setzen, 50€ gewinnen.
» Jetzt mit Bestquoten bei bet-at-home tippen!

Die FC Bayern U23 ist das Team der Stunde in Liga drei, seit neun Spielen ist der Nachwuchs des deutschen Rekordmeisters ungeschlagen, grüßt dank sieben Siegen über diesen Zeitraum gar von der Tabellenspitze.

Unser Tipp: FCB U23 gewinnt. Deine Wette: 5€ setzen, 50€ gewinnen.
» Jetzt mit Bestquoten bei bet-at-home tippen!

Unter Florian Schnorrenberg ist ein klarer Aufwärtstrend zu erkennen, auch wenn Konstanz dem HFC weiterhin etwas abgeht. Gegen den bereits als Absteiger feststehenden FCC, der letztmals Mitte Februar gewann, ist Halle trotzdem klarer Favorit.

Unser Tipp: HFC gewinnt. Deine Wette: 5€ setzen, 50€ gewinnen.
» Jetzt mit Bestquoten bei bet-at-home tippen!

Ingolstadt wartet in diesem Kalenderjahr noch auf einen Heimsieg, aus fünf Partien im eigenen Stadion holten die "Schanzer" nur zwei Punkte. Die auswärtstarken Mannheimer sehen wir vor der Reise an die Donau vorne.

Unser Tipp: Mannheim gewinnt. Deine Wette: 5€ setzen, 60€ gewinnen.
» Jetzt mit Bestquoten bei bet-at-home tippen!