Die Drittliga-Tipps zum 36. Spieltag

Prognose auf das Spiel Eurer Mannschaft

Wer darf am 36. Spieltag zum Jubel ansetzen?©Imago

Die direkten Aufsteiger stehen fest, Paderborn und Magdeburg jubelten am vergangene Wochenende. Doch wer schnappt sich Rang drei? Noch ist das Rennen völlig offen, allerdings ist der Karlsruher SC aktuell im Vorteil. Drei Punkte Vorsprung beträgt das Polster auf den Rivalen Wiesbaden, der zuletzt viermal in Serie verlor. Was steht sonst noch an in der 3. Liga? Für Euch haben wir sämtliche Partien genauer unter die Lupe genommen.

Wo fallen viele Tore und wo ist ein enges Spiel zu erwarten? Lest unsere Prognosen sowie die dazugehörigen Tipps. Diese könnt Ihr direkt beim offiziellen 3.Liga-Sponsor bwin nachspielen, indem Ihr auf „Jetzt bei bwin wetten“ klickt.

Beim 0:3 in Paderborn gab’s zuletzt nichts zu holen für die Hachinger. Doch zu Hause lief’s deutlich besser, die Spielvereinigung schoss dabei in fünf Spielen knapp zwei Tore pro Partie. Die Gäste aus Aalen sind zwar in der Fremde seit sieben Duellen sieglos, dennoch traf der VfR siebenmal.

Unser Tipp: Beide Teams treffen. Deine Wette: 10€ setzen, 16,50€ gewinnen.
» Jetzt bei bwin wetten!

Wehen steckt in der Krise, verlor viermal in Folge. Doch daheim gab’s zuletzt reichlich Treffer zu bestaunen, 19 Stück in fünf Partien, das macht im Schnitt über drei pro Spiel. 18 Buden fielen in den jüngsten fünf Duellen der Zwickauer. Dieses Spiel also verspricht Tore – und das mehr als zwei.

Unser Tipp: Es fallen mindestens drei Tore. Deine Wette: 10€ setzen, 18€ gewinnen.
» Jetzt bei bwin wetten!

Die Sportfreunde aus Lotte haben in den vergangenen fünf Spielen in der Liga immer mindestens einmal getroffen. Kontrahent Würzburger Kickers kommt in den jüngsten vier Auswärtsduellen auf einen Toreschnitt von zwei pro Partie.

Unser Tipp: Beide Teams treffen. Deine Wette: 10€ setzen, 17€ gewinnen.
» Jetzt bei bwin wetten!

Ein Duell, das Tore garantiert. Die Karlsruher, die Platz drei sichern wollen, schlugen im heimischen Wildparkstadion in fünf Duellen durchschnittlich zweimal zu. Primus Paderborn, der nach gesichertem Aufstieg völlig befreit aufspielen kann, erzielte zuletzt sagenhafte 19 Treffer in vier Spielen, knapp fünf pro Spiel. Mehr als zwei Buden sind in dieser Begegnung definitiv drin.

Unser Tipp: Es fallen mindestens drei Tore. Deine Wette: 10€ setzen, 18,50€ gewinnen.
» Jetzt bei bwin wetten!

Das nächste Duell mit Torgarantie. Halle drehte zuletzt in der Offensive auf und schoss elf Treffer in fünf Spielen. Magdeburg kann nach gesichertem Zweitliga-Aufstieg, ohne Druck spielen, ebenfalls zwei Tore im Schnitt erzielte der 1. FCM in seinen letzten fünf Auftritten. Somit sind im direkten Duell mindestens drei drin.

Unser Tipp: Es fallen mindestens drei Tore. Deine Wette: 10€ setzen, 17,20€ gewinnen.
» Jetzt bei bwin wetten!

Osnabrück netzt am liebsten nach der Pause ein. Der VfL schoss in seinen vergangenen vier Spielen in der Liga nur ein Tor in den ersten 45 Minuten. Auch Kontrahent Jena präferiert den zweiten Durchgang, dort gelangen acht der letzten zehn Tore von Carl Zeiss.

Unser Tipp: Es fallen weniger als zwei Treffer in Hälfte eins. Deine Wette: 10€ setzen, 14,20€ gewinnen.
» Jetzt bei bwin wetten!

Die Fortuna schwächelt derzeit und verlor sechs Spiele hintereinander. Und: Zu Hause schossen die Kölner in drei Spielen nur ein Tor vor der Pause. In vier von fünf der letzten Rostocker Auswärtsspiele gab’s keine Tore vor dem Seitenwechsel.

Unser Tipp: Es fallen weniger als zwei Treffer in Hälfte eins. Deine Wette: 10€ setzen, 14,20€ gewinnen.
» Jetzt bei bwin wetten!

Die Gastgeber jubelten zuletzt zwölfmal in vier Spielen, im Schnitt also dreimal pro Partie. Die Gäste aus Meppen indes trafen in ihren letzten fünf Duellen immer genau zweimal ins Netz.

Unser Tipp: Es fallen mindestens drei Tore. Deine Wette: 10€ setzen, 17,50€ gewinnen.
» Jetzt bei bwin wetten!

In den letzten sieben Spielen schossen die Chemnitzer stets ein Tor pro Heimspiel. Achtmal wiederum trafen die Münsteraner zuletzt in fünf Partien, pro Spiel also auch mindestens einmal.

Unser Tipp: Beide Teams treffen. Deine Wette: 10€ setzen, 14,20€ gewinnen.
» Jetzt bei bwin wetten!

19 Tore aus fünf Spielen, vier Buden pro Duell – Begegnungen des Schlusslichts waren zuletzt mit vielen Toren gesegnet. Auf einen Treffer weniger insgesamt kommen die jüngsten Partien der Bremer (18). Im direkten Aufeinandertreffen sollte es also wieder mehrfach klingeln – mindestens zweimal.

Unser Tipp: Es fallen mindestens drei Tore. Deine Wette: 10€ setzen, 18,50€ gewinnen.
» Jetzt bei bwin wetten!