Die Drittliga-Tipps zum 5. Spieltag

Prognose auf das Spiel Eurer Mannschaft

Wo darf am 5. Spieltag gejubelt werden?©Imago

Runde fünf in Liga drei: Kann Preußen Münster seine Spitzenposition verteidigen? Der SCP gastiert beim VfL Osnabrück. Oder schafft Aufsteiger KFC Uerdingen (kickt daheim gegen Großaspach) erstmals den Sprung auf Platz eins? Im Keller hofft Lotte zu Hause auf den ersehnten Befreiungsschlag. Wir haben uns alle zehn Partien genau angeschaut und versorgen Euch zu jedem Duell mit einem statistisch begründeten Wett-Tipp.

Der Aufsteiger visiert die Tabellenspitze an. Und muss dafür seine Hausaufgaben gegen Großaspach erledigen. Die SG ist auswärts mit einem Sieg und einer Niederlage gestartet. Doch das Selbstvertrauen der Uerdinger dürfte nach drei Siegen in Serie bedeutend höher sein.

Unser Tipp: Uerdingen gewinnt. Deine Wette: 10€ setzen, 14,50€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Die Aalener etwa zeigten mit dem 3:2-Erfolg über Würzburg, das mit ihnen zu Hause zu rechnen ist. Vor eigenem Publikum schoss der VfR übrigens alle seine bislang erzielten vier Saisontore. Und auch mit den Löwen ist offensiv zu rechnen. Der Aufsteiger schoss bereits sieben Treffer in der Liga, das sind knapp zwei pro Spiel.

Unser Tipp: Beide Teams treffen. Deine Wette: 10€ setzen, 17€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Das Duell zwischen dem Vierten der Tabelle und dem Spitzenreiter aus Münster verspricht, ein torreiches zu werden. Während nämlich der VfL in seinen beiden Heimspielen bislang jeweils zweimal getroffen hat, schlugen die Münsteraner auswärts mindestens zweimal zu. In der Summe also sind insgesamt über zwei Tore drin.

Unser Tipp: Es fallen mindestens drei Treffer. Deine Wette: 10€ setzen, 18,50€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Beide Kontrahenten kassierten im Pokal deutliche Niederlagen gegen Erstligisten, die Lauterer unterlagen Hoffenheim mit 1:6, der KSC verlor gegen Hannover mit 0:6. Wer hat nun in der Liga die Chance auf ein Erfolgserlebnis? Ganz klar der KSC. Die Badener jedenfalls haben dort noch nicht verloren, die Lauterer stehen nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge bereits mächtig unter Druck. Karlsruhe nutzt das aus.

Unser Tipp: Der KSC siegt. Deine Wette: 15€ setzen, 90€ gewinnen.
» Jetzt bei bet-at-home tippen!

Die Wiesbadener sind nach dem Coup im Pokal gegen St. Pauli im Aufwind. Insgesamt lief es zuletzt vor allem offensiv wieder rund. Fünf Tore schossen die Hessen in ihren vergangenen beiden Ligaspielen, gegen den Zweitligisten aus Hamburg kamen drei weitere nach 120 Minuten hinzu. Auch die Hachinger können sich mit ihrem Toreschnitt sehen lassen, in zwei Partien zuletzt schlug die Spielvereinigung in der Liga viermal zu.

Unser Tipp: Es fallen mindestens drei Tore. Deine Wette: 10€ setzen, 18€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Die Rostocker Heimstärke bekam zuletzt Bundesligist VfB Stuttgart im DFB-Pokalspiel zu spüren (2:0). Ihre beiden Ligapartien im Ostseestadion entschieden die Hansestädter zuvor auch schon für sich. Die Würzburger feierten zuletzt den ersehnten ersten Saisonsieg daheim gegen Cottbus, doch auswärts gab es bislang nichts zu holen.

Unser Tipp: Hansa gewinnt. Deine Wette: 10€ setzen, 23€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Die Cottbuser stellen gemeinsam mit Spitzenreiter Münster die beste Offensive der Liga (schon acht Saisontreffer). Fünf davon erzielte Energie zu Hause. Auch die Meppener machten zuletzt offensiv wieder auf sich aufmerksam, in den jüngsten zwei Ligaspielen schlugen die Emsländer dreimal zu. Tore auf beiden Seiten sind da sehr wahrscheinlich.

Unser Tipp: Beide Teams treffen. Deine Wette: 10€ setzen, 17,50€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Schlusslicht, sieglos und erst ein Tor aus vier Ligaspielen – die Bilanz der Sportfreunde aus Lotte ist ernüchternd. Und Besserung ist angesichts des kommenden, formstarken Gegners nicht in Sicht. Der HFC jedenfalls siegte zuletzt zweimal hintereinander und gewann beide Partien zu Null. Gegen offensivschwache Sportfreunde spricht vieles für den nächsten Dreier des HFC.

Unser Tipp: Halle gewinnt. Deine Wette: 10€ setzen, 22€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Drittletzter gegen den Vorletzten. Und wenig überraschend deutet diese Konstellation wenig Tore an, auch wenn die Braunschweiger zuletzt in Wiesbaden mächtig aufdrehten (3:3). Daheim nämlich lief es bislang immer gleich, zweimal endete die Partie mit einem 1:1. Die Fortuna traf in ihren jüngsten beiden Ligaspielen gar nicht das Tor, sodass Treffer in diesem Spiel Mangelware bleiben.

Unser Tipp: Es fallen nicht mehr als zwei Tore. Deine Wette: 10€ setzen, 19€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!

Der FSV wittert im Derby seine Chance. Und das aus gutem Grund: In der Liga sind die Schwäne noch unbesiegt, der kommende Gegner hingegen wartet seit nunmehr drei Pflichtspielen auf einen Sieg. Vor eigenem Publikum gingen die vergangenen beiden Pflichtspiele für das Team von Carl Zeiss Jena verloren.

Unser Tipp: Zwickau holt sich die drei Punkte. Deine Wette: 10€ setzen, 28,50€ gewinnen.
» Jetzt bei Interwetten tippen!