Dritte Liga: Mehrere Anfragen für Bentley Baxter Bahn

Gespräche über einen Wechsel laufen

Bentley Baxter Bahn am Ball für den FSV Frankfurt.

Bentley Baxter Bahn steht bei mehreren Drittligisten auf dem Zettel. ©Imago/Eibner

Der momentan vertragslose Bentley Baxter Bahn entwickelte sich in den vergangenen Jahren zum unumstrittenen Stammspieler in der dritten Liga und war in der vergangenen Saison mit vier Toren sowie fünf Vorlagen in 36 Spielen einer der Lichtblicke beim FSV Frankfurt.

Wechsel in die zweite Liga geplatzt

Umso überraschender ist es, dass der 24-Jährige noch keinen neuen Verein gefunden hat. Nach Informationen der Frankfurter Rundschau hält sich Bahn derzeit bei seinem Ex-Klub fit, ein Engagement beim FSV sei laut Trainer Alexander Conrad allerdings kein Thema: „Er will in der dritten Liga bleiben“.

Er will in der dritten Liga bleiben (FSV-Trainer Alexander Conrad über Bahn)

Laut Bahns Berater Thomas Gottfried liegt der Grund in der momentanen Vereinslosigkeit des Spielers an einem geplatzten Angebot aus der zweiten Liga, wie er gegenüber Liga-Drei.de verriet. Demnach war der Transfer in die höhere Spielklasse bereits weit fortgeschritten, zerschlug sich dann jedoch unerwartet, weshalb sich der Spieler kurzfristig anders orientieren muss.

Momentan gibt es laut Gottfried Gespräche mit Drittligisten über einen Wechsel, dem Berater nach könnte es mit einem Transfer jedoch noch etwas dauern. Bahn könnte für Vereine interessant sein, die einen variablen Mittelfeldspieler suchen, bei Frankfurt agierte er zuletzt sowohl zentral als auch auf den Außen.

Erfahrener Drittliga-Kicker

Der gebürtige Hamburger, der in der Jugend des HSV ausgebildet wurde, schaffte es im Juli 2014 von der zweiten Mannschaft des FC St. Pauli zu den Profis, konnte sich dort jedoch nicht durchsetzen und verzeichnete damals nur drei Zweitliga-Einsätze für die Kiezkicker.

Danach entwickelte sich Bahn bei den Stuttgarter Kickers sowie beim FSV Frankfurt allerdings zum Stammspieler und kann mittlerweile bereits 65 Drittliga-Einsätze vorweisen.

Noch kein Konto bei 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!