Dynamo Dresden: Sohm-Transfer bestätigt

Stürmer erhält Zweijahresvertrag

Autor: Andreas Breitenberger Veröffentlicht: Donnerstag, 23.07.2020 | 12:11

Pascal Sohm beim HFC

Pascal Sohm überzeugte beim HFC, nun folgt der Wechsel nach Dresden. ©Imago images/foto2press

Der nächste Neuzugang an der Elbe: Nachdem die SGD bereits Tim Knipping, Sebastian Mai, Yannick Stark, Panagiotis Vlachodimos und Philipp Hosiner verpflichtete, folgt nun der nächste neue: Pascal Sohm schließt sich Dynamo an, was der Verein am heutigen Donnerstag offiziell vermeldete. Er erhält einen Zweijahresvertrag.

Gute Entwicklung

Sohm wechselte 2014 zur SG Sonnenhof Großaspach und damit in die dritte Liga. Seitdem absolvierte er insgesamt 171 Spiele in Liga drei, 28 Tore und 21 Vorlagen gelangen dem Stürmer dabei. Dabei steigerte er seine Torquote stetig: Die vergangene Saison beim Halleschen FC war seine persönlich beste, mit zwölf Treffer und sieben Assists ging er voran.

Eingesetzt werden kann der gebürtige Künzelsauer in vorderster Front, aber auch wie zuletzt beim HFC auf dem rechten Flügel. „Pascal Sohm ist in der Offensive variabel einsetzbar und verfügt sowohl über einen starken Abschluss als auch ein gutes Auge für seine Mitspieler. Pascal zeichnet sich als physisch robuster und dennoch technisch versierter Spieler aus, der unsere Qualität im Angriff weiter erhöhen wird“, so Dynamos Sport-Geschäftsführer Ralf Becker.