FC Ingolstadt: Kehrt Ex-Spieler Träsch „in ein paar Jahren“ zurück?

Routinier ist FCI eng verbunden

Christian Träsch in FCI Montur

Christian Träsch kickte bis Sommer in Ingolstadt. ©Imago images/Stefan Boesl

Im Sommer war Schluss für Christian Träsch beim FC Ingolstadt. Der Vertrag mit dem Routinier wurde nicht verlängert, seitdem ist der insgesamt 207-malige Bundesligaspieler vereinslos. Wie es in sportlicher Hinsicht für den gebürtigen Ingolstädter weitergeht, ist unklar, langfristig jedoch möchte er den Schanzern verbunden bleiben.

„Ich könnte mir definitiv vorstellen, beim FCI in ein paar Jahren eine Aufgabe zu übernehmen. Denn ich bin überzeugt, dass man aus dem Klub etwas Großes machen kann“, so der Mittelfeldspieler gegenüber dem Donaukurier.

Engagiert

Abwegig ist eine Rückkehr Träschs auf Führungsebene sicherlich nicht. Er bringt genau das mit, was beim FCI seit dieser Saison wieder mehr in den Vordergrund gerückt wird: Identifikation mit dem Verein und der Stadt, in der er geboren wurde und wo er bis zur U17 (TV 1861 Ingolstadt, MTV Ingolstadt) kickte.

Es folgte der Wechsel in die Nachwuchsabteilung der Münchner Löwen, von wo aus Träsch hinauszog in die deutsche Fußballwelt. Nicht nur in der Bundesliga machte er sich so einen Namen, 14 Mal lief er in der Champions League auf, zehn Partien bestritt er für die deutsche Nationalmannschaft.

Ehrgeizig zeigte sich Träsch allerdings nicht nur auf dem Platz, sondern auch daneben, weshalb seine zukünftigen Planungen nicht abwegig erscheinen. Schon in seiner Zeit in Wolfsburg studierte er am VfL Campus und ackert auch momentan fleißig für die Karriere nach der Karriere, im Sportmanagement Studium.

Mit dem nötigen Herzblut für den Verein, seiner Erfahrung sowie den Fachkenntnissen, die sich Träsch gerade aneignet, bringt er also einiges mit, um später tatsächlich wie er sagt beim FCI Verantwortung zu übernehmen. Bis dahin möchte er allerdings noch ein paar Jahre kicken: „Der Fußball hat einen großen Teil meines Lebens bestimmt. Deswegen wäre es schön, wenn noch was gehen würde.“

»Mobil wetten leicht gemacht. Jetzt kostenlose sunmaker App holen & bequem auf das nächste Ingolstadt-Spiel tippen!