Franzose Haddad spielt in Karlsruhe vor

Franzose ist eine Alternative auf den Flügeln

Der Karslruher SC sucht nach Alternativen für die Flügel und testet Moussa Haddad.

Vor zwei Jahren soll der AC Mailand interessiert gewesen sein, jetzt spielt er in Karlsruhe vor: Moussa Haddad (l.). ©Imago/Eibner

Mit dem 20-jährigen Moussa Haddad präsentiert sich derzeit ein Probespieler beim Karlsruher SC. Das berichten die Badische Neueste Nachrichten.

Der Mittelfeldspieler trainierte bereits als 16-Jähriger bei den Profis des AS Nancy mit, der große Sprung blieb ihm aber bisher versagt. Von der U16 bis zur U18 lief er für die französische Nationalmannschaft auf.

Kreuzer hüllt sich in Schweigen

Seine aktuelle Vertragslage ist unbekannt, auch Sportdirektor Oliver Kreuzer wollte sich dazu nicht äußern. Wie lange sich der Franzose präsentieren darf, ist ebenfalls nicht bekannt.

Haddad könnte eine Alternativen auf den Flügeln darstellen. Dort hat Trainer Alois Schwartz nur wenig Auswahl und ist mit den gezeigten Leistungen seiner Spieler noch nicht ganz zufrieden.

Schon Mitglied beim offiziellen 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!