FSV Zwickau: Ronny König verlängert

Angreifer bleibt bis 2020

Ronny König beim FSV Zwickau

Der König kickt weiterhin in Zwickau. ©Imago/foto2press

Ronny König bleibt ein Schwan. Wie der FSV am heutigen Donnerstagnachmittag bekannt gab, wurde der Vertrag mit dem 34-Jährigen bis 2020 verlängert. Außerdem bleibt König auch nach seiner aktiven Karriere im Verein und übernimmt eine Aufgabe im Nachwuchsbereich.

Gesucht und gefunden

„Ich freue mich riesig die nächsten zwei Jahre weiter für den FSV Zwickau spielen zu dürfen. Ich fühle mich hier einfach pudelwohl“, so der Angreifer. König wechselte am 1. Juli 2016 aus Chemnitz und fand bei den Schwänen sofort zu seinem Torriecher.

Als ich vor knapp 2 Jahren nach Zwickau gekommen bin hatte ich eigentlich so richtig keinen Spaß mehr am Fußball. Hier habe ich mit den Fans im Rücken den Spaß wiedergefunden“, so der heute 34-Jährige.

70 Partien bestritt er mittlerweile für den FSV und machte dabei 29 Tore. In dieser Saison netzte er bereits zehn Mal ein. Auch als Identifiktationsfigur und als Anführer geht der Angreifer voran. „Wir sind mit der Mannschaft noch lange nicht am Ende der Entwicklung und da kommen für uns alle vielleicht auch noch schönere Zeiten auf uns zu.“

Noch kein Konto bei 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!