Hallescher FC: Heskamp zufrieden mit Kaderplanung

HFC mit mehreren Spielern einig

Ralf Heskamp, Sportdirektor HFC

Positiv gestimmt: Laut Ralf Heskamp läuft die Kaderplanung beim HFC „besser als vermutet“. ©Imago/Objectivo

UPDATE: Der Hallesche FC hat die Verpflichtung von Jan Washausen offiziell bestätigt. Zudem wird Bentley Baxter Bahn den Schritt vom FSV Zwickau nach Halle gehen. Als zweiten Torhüter neben Tom Müller hat der HFC außerdem Kai Eisele von Hansa Rostock unter Vertrag genommen. Alle drei Spieler kommen ablösefrei und unterschreiben bis 2020 in Halle.

Der ursprüngliche Artikel vom 05.05.2018:

Am heutigen Samstag steht für den HFC das letzte Spiel auf fremdem Rasen in der laufenden Saison an und nach vier Auswärtspartien ohne Niederlage sind die Chancen auf einen Punktgewinn in Rostock für Lindenhahn und Co. nicht schlecht.

Umbruch größer als gedacht

Spannender hingegen geht es bei den Hallensern derzeit neben dem Platz zu, nach den bekannt gewordenen Abgängen ist der HFC auf der Suche nach Verstärkungen. Und es läuft „bei der Kaderplanung besser als vermutet“, wie Sportdirektor Ralf Heskamp im Interview mit der Bild (Ausgabe vom 05.05.2018) verrät.

Laut Heskamp sei der Verein „schon mit mehreren Spielern einig“, offiziell bekannt gegeben würden die Wechsel jedoch erst nach dem Saisonende. Neben entwicklungsfähigen Spielern wie David Tuma und womöglich auch Enes Küc (Liga-Drei.de berichtete) will de Sportdirektor dabei auch auf Erfahrung setzen. Jan Washausen (momentan Zwickau) war diesbezüglich in den letzten Wochen beim HFC im Gespräch.

Und das ist auch nötig, verlassen doch einige Leistungsträger auf Drängen des Vereins aber auch auf eigenen Wunsch den HFC. Der Umbruch fällt daher momentan größer aus, als gedacht, gibt auch Heskamp zu. Nichtsdestotrotz gibt sich der 52-Jährige optimistisch, in der nächsten Saison ein Team zu haben, das „vielleicht nicht ganz oben“ mitspielt, „aber mit Sicherheit wettbewerbsfähig“ ist.

Noch kein Konto bei 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!