Hallescher FC: Kommt Christian Tiffert aus Aue?

Gespräche laufen offenbar bereits

Christian Tiffert am Ball für den FC Erzgebirge Aue.

Christian Tiffert hat seinen Stammplatz in Aue verloren. Geht er nun zum HFC? ©Imago/Picture Point

Der HFC ist bekanntlich noch nicht fertig mit seinen Personalplanungen, aktuell darf sich der offensive Mittelfeldspieler Christian Brüls für einen Vertrag empfehlen. Verstärkung könnte es allerdings auch aus Liga zwei geben.

Wie die Bild berichtet, ist Christian Tiffert ein Thema bei den Hallensern, es soll sogar bereits Gespräche zwischen Coach Torsten Ziegner und Tiffert gegeben haben. Unwahrscheinlich ist dies keineswegs. War der Routinier in den vergangenen Jahren noch Stammspieler bei Erzgebirge Aue, kommt er in der laufenden Spielzeit, auch aufgrund einer Knieverletzung, nur auf neun Einsätze.

In der Wintervorbereitung hat Tiffert, der im defensiven Mittelfeld oder als Innenverteidiger agieren kann, scheinbar den Kampf um die Stammplätze verloren, was die Aufstellung der Veilchen im letzten Testspiel gegen Jena (4:2) erkennen ließ.

Leistungsträger

Beim Halleschen FC wäre Tiffert eine sinnvolle Verstärkung für die defensive Dreier-Reihe. Außerdem kennt der 36-Jährige den Verein bereits: Der gebürtige Hallenser kickte bis zu U17 dort, ehe er den HFC verließ und Karriere machte: Über TeBe Berlin ging es zum VfB Stuttgart, für den Tiffert knapp sechs Jahre seine Fußballstiefel schnürte und dabei gehörig Erfahrung in der Bundesliga sammelte.

2006 ging es für den Defensiv-Spezialisten zu RB Salzburg, wo er ein Jahr später österreichischer Meister wurde. Über weitere Stationen (u.a. Duisburg und Kaiserslautern) zog es Tiffert schließlich 2015 zum FC Erzgebirge Aue, für den er über 100 Spiele bestritt.

Generell beeindruckend: Fast in allen Spielzeiten eroberte sich Tiffert einen Stammplatz bei seinen Klubs. Ob er in der Rückrunde auch für den HFC auf dem Platz steht, wird sich laut Bild jetzt in den nächsten Tagen zeigen.

Schon Mitglied beim offiziellen 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!