Hallescher FC: Winterfahrplan 2019

So bereiten sich Mathias Fetsch & Co. vor

Torsten Ziegner schaut im Training genau hin.

Testet mit dem Hallescher FC auch gegen zwei Zweitligisten: Trainer Torsten Ziegner. ©Imago/Köhn

Nach einem klassischen Fehlstart mit zwei Niederlagen stand Halle auf dem letzten Platz. Doch die Mannschaft von Trainer Torsten Ziegner rollte das Feld von hinten auf und blieb zwischenzeitlich gar sieben Spiele ungeschlagen. So verbringt man den Jahreswechsel auf Platz vier, in direkter Schlagweite zu den Aufstiegsplätzen.

Um in der Rückrunde von mehr träumen zu dürfen und die starke Hinserie zu bestätigen, findet ein Teil der Vorbereitung in der Türkei statt. Mit Erzgebirge Aue – im Trainingslager – und dem FC Ingolstadt – nach der Rückkehr nach Halle – stehen zwei Testspiele gegen Zweitligisten an.

Der Winterfahrplan des HFC auf einen Blick

Trainingsauftakt: 3. Januar 2019

Testspiele: Donnerstag, 17. Januar: FC Ingolstadt

Samstag, 19. Januar, 14.00 Uhr: Chemnitzer FC

Hallenturniere: 4. Januar, Halplus-Cup, Halle

Das Trainingslager des HFC auf einen Blick

Wann: 6. bis 13. Januar 2019

Wo: Belek, Türkei

Testspiele: Mittwoch, 9. Januar, Erzgebirge Aue

Samstag, 12. Januar: Eintracht Braunschweig

Wann geht’s in der 3. Liga wieder los?

Am Samstag, 26. Januar, um 14.00 muss Halle zum Auswärtsspiel bei Fortuna Köln antreten.

Schon Mitglied beim offiziellen 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!