Hansa Rostock: Verlängerungen ziehen sich

Kogge sucht Gespräche, Spieler warten ab

Martin Pieckenhagen beim FC Hansa Rostock

Hat bei den Personalplanungen alle Hände voll zu tun: FCH-Sportvorstand Martin Pieckenhagen. ©Imago images/osnapix

Hansa Rostock sucht die Konstanz – und das nicht erst seit heute. Bereits vor der aktuellen Saison wurde Beständigkeit als Ziel ausgerufen, im Sommer wurde der Kader der Kogge doch wieder fast komplett umgekrempelt. Daraus haben die Verantwortlichen gelernt, streben diesmal eine frühere Planungssicherheit an – was auch zum Beispiel die Vertragsverlängerung mit Trainer Jens Härtel zeigt.

Die Leistungsträger der Mannschaft, deren Verträge auslaufen, an den Verein zu binden, gestaltet sich allerdings weitaus schwieriger. „Wir haben einigen früh signalisiert, dass wir mit ihnen weitermachen wollen“, so Sport-Vorstand Martin Pieckenhagen in der Bild (Ausgabe vom 17. Januar 2020). „Das ist aber schwierig, weil sie auffällige Spieler sind und Ambitionen haben.“

Perspektive 2. Liga?

Demnach schielen die Hansa-Schlüsselspieler in Richtung 2. Liga – was den Verantwortlichen bekannt vorkommen dürfte, wechselten bereits nach der letzten Saison Merveille Biankadi, Ioannis Gelios, Oliver Hüsing sowie Cebio Soukou eine Spielklasse nach oben, für Marcel Hilßner ging es zum SC Paderborn und damit in die Bundesliga.

Wohl die beste Strategie, die Leistungsträger an der Ostsee zu halten, ist ebenso ambitionierte Ziele zu haben. Die Kogge selbst hatte in der Vergangenheit immer wieder den Aufstieg auf dem Zettel und vor wenigen Wochen erst bekräftigt, bis 2021 aufsteigen zu wollen. Auch Pieckenhagen gibt sich selbstbewusst: „Ich werde nie den Glauben verlieren, dass wir uns in der 2. Liga wiederfinden.“

Entscheidend wird nun sein, ob Pieckenhagen seinen Glauben auch auf die Spieler übertragen kann, die, wie er sagt, am liebsten mit der Kogge in der 2. Liga spielen wollen – was wohl auch für Mirnes Pepic gilt, den der Rostocker Sport-Vorstand explizit nennt. Demnach laufen die Gespräche mit dem Kreativspieler, der seine Zukunft selbst noch offen hält – eine exemplarische Situation für die schwierigen Vertragsverlängerungen.

Schon Mitglied bei Wettanbieter betfair? Jetzt aktuelle betfair Erfahrungen lesen & bis zu 100€ gratis Guthaben für deine Wette sichern!