HFC: Winterfahrplan 2020

So bereitet sich die Ziegner-Elf vor

Torsten Ziegner im Spiel gegen Braunschweig.

Torsten Ziegner wird sein Team erneut unter der türkischen Sonne vorbereiten. ©imago images/Christian Schroedter

Nach Platz vier im Vorjahr will der HFC in dieser Spielzeit den nächsten Schritt machen. Bisher sieht es dafür gut aus, auch wenn die Niederlage gegen Würzburg in Art und Weise ein Dämpfer war. Um optimal vorbereitet ins Fußball-Jahr 2020 zu starten, überwintert der Klub erneut im türkischen Belek,

Dort bereiteten sich die HFC-Akteure bereits in den vergangenen Jahren vor, und das durchaus mit Erfolg: In der Rückrunde der Vorsaison setzte es lediglich vier Niederlagen. Los geht es mit dem Training am 6. Januar, einen Tag zuvor bestreitet der HFC aber schon ein Hallenturnier in Markranstädt.

Wir haben alle bisher bestätigten Termine für Euch auf einen Blick zusammengefasst und halten den Winterfahrplan immer aktuell.

Der Winterfahrplan des HFC auf einen Blick

Trainingsauftakt:
6. Januar 2020.

Testspiele:
6.1.: Halplus-Cup (Hallenturnier)

Das Trainingslager des HFC auf einen Blick

Wann:
10. – 18. Januar 2020

Wo:
Belek, Türkei

Testspiele:
14.1.: FC Zürich
17.1.: Greuther Fürth

Wann geht’s in der 3. Liga wieder los?

Mit dem Auswärtsspiel bei Hansa Rostock geht es für den HFC und auch die 3. Liga wieder los, die beiden Klubs treffen nämlich im Rahmen des Freitagsspiels am 24. Januar aufeinander. Eine Woche später am 31. Januar folgt der erste Heimauftritt im neuen Jahr. Ebenfalls am Freitag ist dann Viktoria Köln zu Gast.

Schon Mitglied bei Wettanbieter 18Bet? Jetzt aktuelle 18Bet Erfahrungen lesen & bis zu 100€ gratis Guthaben für deine Wette sichern!