HFC: Ziegner-Bilanz gegen Härtel vielversprechend

Setzt sich die Serie fort?

Torsten Ziegner beim Halleschen FC

Gut eingestellt: Torsten Ziegner verlor erst einmal gegen Trainer-Kollege Härtel. ©Imago images/Christian Schroedter

Wenn es am Freitag zum Duell zwischen dem HFC und Hansa Rostock kommt, stehen sich auch zwei Urgesteine der dritten Liga gegenüber. Die Rede ist von Jens Härtel und Torsten Ziegner. Während Härtel bereits über 150 Spiele in der 3. Liga auf dem Buckel hat, kommt „Ziege“ auf exakt 131 Partien. Klar ist dadurch, dass sich die beiden Fußballlehrer bereits häufig gegenüberstanden – den Anfang nahm das allerdings in der Regionalliga.

Endgegner

So kam es zum ersten Aufeinandertreffen der Trainer am 25. August 2012, als sich der FSV Zwickau mit Ziegner noch in der Viertklassigkeit befand. Härtel stand währenddessen beim Berliner AK an der Seitenlinie und gewann das Duell mit 1:0 – nicht weiter erwähnenswert wäre dieser Sieg eigentlich, wenn es nicht der einzige Härtel-Triumph über Ziegner gewesen wäre.

So standen sich die beiden Coaches noch neun weitere Male gegenüber, Härtel konnte die Ziegner-Teams nie überwinden, weder mit Ex-Verein 1. FC Magdeburg, noch mit seinem aktuellen Klub Hansa Rostock.

Auch der Vereinswechsel Ziegners, von Zwickau nach Halle, änderte nichts daran. Stattdessen setzte sich die Serie fort, als der Hallesche FC in der Vorsaison einen Punkt von der Ostsee entführte und am zweiten Spieltag der laufenden Saison mit 1:0 gegen Härtels Rostocker gewann.

Mit Ziegner holte der HFC in den letzten beiden Partien gegen die Kogge vier Punkte – und besserte damit auch seine Gesamt-Bilanz gegen Hansa Rostock auf. Zuvor konnte Halle nämlich keins der letzten sieben Spiele gegen den FCH gewinnen.

Nichtsdestotrotz: Eine Punkt-Garantie ist auch die Ziegner-Bilanz gegen Härtel nicht für den HFC. Zwar verlor der Fußballlehrer nur einmal gegen den heutigen Hansa-Coach, gewann allerdings auch „nur“ dreimal, bei sechs Remis. Es entwickeln sich also oft enge Duelle zwischen den erfahrenen Trainern – es wird sich zeigen, ob sich der ambitionierte HFC diesmal mit einem Punkt in Rostock zufrieden geben würde.

Schon Mitglied bei Wettanbieter tipico? Jetzt aktuelle tipico Erfahrungen lesen & bis zu 100€ gratis Guthaben für deine Wette sichern!