Finanzielle Hilfe für deine Fußballkneipe

Interwetten unterstützt dein Stammlokal

Geschlossene Kneipe auf St.Pauli

Leere Straßen, geschlossene Kneipen. So wie hier in Hamburg sieht es in vielen Städten aus. ©imago images/Nikita

Die vergangenen Wochen haben nicht nur in der Fußball-Branche für harte Einschnitte gesorgt, sondern vor allem auch in der Gastronomie. Viele Fußball-Kneipen haben durch die Corona-Krise wirtschaftliche Sorgen, Fans zeigen sich in vielen Städten kreativ mit Hilfsaktionen. Wettanbieter Interwetten (bekannt aus der TV-Werbung) will ebenfalls helfen und hat die Kampagne Gemeinsam Stammlokal unterstützen ins Leben gerufen, bei der bis zu 3.000€ pro Lokal gespendet werden. Wir wollen Euch die Aktion nicht vorenthalten & zeigen Euch, wie Ihr mitmachen könnt.

So funktioniert die Aktion

Schritt 1: Hier bei Interwetten registrieren.

Schritt 2: Bis zum 3.Mai 2020 dein Stammlokal für die Aktion anmelden

Schritt 3: Dein Stammlokal erhält bis 4. Mai 2020 die Info, ob es zugelassen wurde.

Wichtig: Es werden insgesamt 200 Stammlokale zugelassen. Je öfter ein Stammlokal angemeldet wurde, desto höher die Chance. Also Artikel mit Freunden teilen & ebenfalls dein Stammlokal anmelden lassen.

So funktioniert die Hilfe

Von jeder Einzahlung, die Du beim Wettanbieter ab dem 05. Mai 2020 leistest, spendet Interwetten 60% an dein angemeldetes Stammlokal.

Wichtig: Das von Dir eingezahlte Geld ist aber nicht weg, Du kannst es zum Wetten nutzen & deine Gewinne wieder auszahlen lassen.

Alle Teilnahme-Bedingungen zur Aktion könnt Ihr hier nachlesen