Karlsruher SC: Sommerfahrplan 2018

Trainingsauftakt, Trainingslager & Testspiele

Hat eine gute erste Saison beim KSC hinter sich: Mittelfeldmann Marvin Wanitzek.©Imago/Eibner

Kurz gefreut, am Ende aber doch getrauert: Der Karlsruher SC hatte sich mit einer beeindruckenden Serie Platz drei am Saisonende gesichert – und durfte in die Relegation. Gegen Kontrahent Erzgebirge Aue aber reichte es nicht und der Aufstieg wurde verpasst.

Vier Wochen lang gibt’s nun Urlaub für die KSC-Kicker, um das Gewesene abzuhaken und durchzuatmen. Was das Trainerteam um Coach Alois Schwartz im Rahmen der Vorbereitung alles auf dem Zettel hat, das haben wir in unserer kompakten Übersicht zusammengefasst.

Trainingsauftakt:
Am 20. Juni müssen die Karlsruher wieder ran – die Vorbereitung beginnt. Das erste Testspiel folgt vier Tage später, insgesamt sind aktuell fünf fixiert. Weitere werden folgen.

Trainingslager:
Im Juli soll’s für die Badener auf Reisen gehen, genau: vom 10. bis zum 18.7. Allerdings ist das Ziel noch unbestimmt, auch sollen vor Ort zwei Tests absolviert werden. Entsprechend stehen auch diese Gegner derzeit noch nicht fest.

Testspiele:
24.06.: SV Ottenau (16 Uhr)
28.06.: FC Östringen (18.30 Uhr)
01.07.: FSV Hollenbach (15 Uhr, Dünsbach)
04.07.: ASV Fußgönheim (18.30 Uhr)
05.07.: SV Sasbach (18.30 Uhr)
21.07.: FC Ingolstadt (14 Uhr, Ingolstadt)

Schon Mitglied beim offiziellen 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!