Karlsruher SC verleiht Vujinovic & Siebeck

FSV Frankfurt & Wiener Neustadt als Ziel

Valentino Vujinovic vom Karlsruher SC

Valentino Vujinovic (r.) kam in dieser Saison noch auf keinen Einsatz beim KSC. ©Imago/Pressefoto Baumann

Anton Fink und Marvin Pourié haben in der Hinrunde eine blendende Form nachgewiesen. Kein Wunder, dass es die Konkurrenz im Sturm schwer hat beim Karlsruher SC auf Einsätze zu kommen. Daher geht Talent Valentino Vujinovic nun den Weg über eine Ausleihe, um sich die dringend benötigte Spielpraxis zu sichern. Regionalligist FSV Frankfurt ist dabei das Ziel.

Alexander Siebeck zieht es indes nach Österreich. Der Mittelfeldspieler geht zum Zweitligisten Wiener Neustadt. Der 25-Jährige wird ebenfalls bis Saisonende verliehen. Schon in der letzten Rückrunde hatte Siebeck über eine Leihe zu Energie Cottbus in der Regionalliga Spielpraxis gesucht. In der laufenden Saison hatte er noch nicht einmal im Kader gestanden.

Opfer der U23-Abmeldung

„Valentino ist ein junger Spieler. Es ist wichtig für ihn, dass er Spielpraxis bekommt und weitere Erfahrungen im Herrenfußball sammelt“, kommentiert Sportdirektor Oliver Kreuzer auf der Homepage des KSC die Vujinovic-Leihe.

Der 19-Jährige Mittelstürmer wurde beim KSC ausgebildet und genießt großes Vertrauen bei den Verantwortlichen. In der aktuellen Situation, in der sportlich mit dem möglichen Aufstieg einiges auf dem Spiel steht, können dem Eigengewächs aber für die laufende Spielzeit kaum Perspektiven geboten werden.

In der letzten Saison hatte der Angreifer für die U23 noch sieben Tore in 18 Einsätzen erzielt. Durch die Abmeldung der Zweitvertretung haben Talente es aber nun schwerer. Beim FSV hat Vujinovic auf dem Papier gute Chancen, Spielzeit zu sammeln.

Mehr als drei Tore weist keiner der dortigen Angreifer auf, sein Typ könnte gefragt sein. Auch die sportliche Situation in Frankfurt ist einigermaßen entspannt, wenn es auch nur fünf Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz sind.

Schon Mitglied beim offiziellen 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!