KFC Uerdingen: Düsseldorf schnappt sich Endres

Talent soll in U23 spielen

Joshua Endres am Ball für den KFC Uerdingen

Joshua Endres stieg mit dem KFC in die 3. Liga auf. ©Imago/Dünhölter SportPresseFoto

Wie die Fortuna heute bekannt gab, sicherten sich die Düsseldorfer am letzten Transfertag noch die Dienste von Uerdingens Joshua Endres. Der Stürmer soll in der U23 der Rheinländer eingesetzt werden.

Konkurrenz im Sturm zu groß

Der 21-Jährige verbrachte seine letzten Juniorenjahre bei RB Leipzig, für die er auch zwei Jahre in der zweiten Mannschaft Regionalliga-Erfahrung sammelte. Anschließend ging er zum KFC, wo er mit einem Tor in neun Einsätzen zum Aufstieg in der vergangenen Saison beitrug. In der laufenden Spielzeit war er nur gegen 1860 München im Kader, blieb aber auf der Bank.

Der ehemalige U18- und U19-Nationalspieler hätte bei den Krefeldern kaum Chancen auf Spielzeit gehabt, da er mit Stefan Aigner, Maximilian Beister und auch Lucas Musculus, der den Verein entgegen einiger Gerüchte nicht verlassen hat, hochkarätige Konkurrenz im Angriff des Aufsteigers hätte.

Die U23 des Bundesligisten kann hingegen eine treffsichere Spitze gebrauchen, denn der Start mit sechs Punkten und fünf Toren in den ersten sechs Spielen bedeutet momentan einen zwölften Platz.

Schon Mitglied beim offiziellen 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!