MSV Duisburg: Neumann beendet Karriere

Mit 28 Jahren ist notgedrungen Schluss

Autor: Christoph Volk Veröffentlicht: Donnerstag, 02.01.2020 | 14:30

Sebastian Neumann im MSV-Dress.

Sebastian Neumann wird nicht mehr in Zebrastreifen auflaufen. ©imago images/Revierfoto

Sebastian Neumann hängt seine Stiefel an den Nagel. Wie der MSV Duisburg am heutigen Donnerstag mitteilte, wird der 28-Jährige seine Karriere mit sofortiger Wirkung beenden. Der gebürtige Berliner wechselte im Sommer 2018 von den Würzburger Kickers an die Wedau und kam seitdem verletzungsbedingt lediglich zehn Mal zum Einsatz.

"Das war eine sehr schwere Entscheidung, auch wenn sie nicht von heute auf morgen gefallen ist, sondern in den vergangenen Monaten gereift ist. Es war die einzig vernünftige Entscheidung, zu groß waren die Schmerzen bei Belastung", erklärt Neumann die Beweggründe für sein Karriereende.

"Es ist schade und tut mir leid für euch, dass ihr nie den richtigen, den 'fitten' Basti Neumann kennen gelernt habt", wendet er sich außerdem in einem offenen Brief auf der MSV-Homepage direkt an die Fans. Wie seine weitere Lebensplanung aussieht, dafür hat er noch keinen genauen Plan. "Ich möchte gerne im Sport bleiben, ob als Trainer oder im Management", so Neumann.

„ Wir wollen unsere Innenverteidigung zur Rückrunde mit einem neuen, schon erfahrenen Mann ergänzen. ”
Ivo Grlic

Auch auf die Kaderplanung des Tabellenführers in des gerade offenen Transferphase wird das Karriereende direkt Auswirkungen haben. "So sehr wir gerade auch den jungen Leuten in der Innenverteidigung vertrauen: Wir sind auf dieser Position dünn besetzt, das hat die Vorrunde gezeigt, in der immer wieder Spieler aus anderen Mannschaftsbereichen die Lücken durch die diversen Ausfälle aufgefüllt haben. Wir wollen unsere Innenverteidigung zur Rückrunde mit einem neuen, schon erfahrenen Mann ergänzen – wobei die Betonung klar auf Ergänzung liegt", sagt Sportdirekor Ivo Grlic.

In der Defensivzentrale stehen Trainer Torsten Lieberknecht mit den jungen Lukas Boeder und Vincent Gembalies sowie Routinier Marvin Compper nur noch drei gelernte Akteure zur Verfügung.

Schon Mitglied beim Top Wettanbieter tipico? Jetzt aktuelle tipico Erfahrungen lesen & bis zu 100€ gratis Guthaben für deine Wette sichern!