Preußen Münster: Antwerpen will keine neuen Spieler

Möhlmann-Nachfolger von Qualität überzeugt

Von Münsters Qualität überzeugt: Preußen-Coach Marco Antwerpen

Zuversichtlich: Münsters neuer Trainer Marco Antwerpen @imago/Manngold

Preußen Münsters neuer Trainer Marco Antwerpen setzt erste Zeichen. Der Nachfolger des beurlaubten Chefcoaches Benno Möhlmann ist trotz der brisanten Tabellensituation der Westfalen vom derzeitigen Kader überzeugt und verzichtet auf Forderungen nach neuen Spielern.

Der Kader ist gut genig für den Klassenerhalt. (Münsters neuer Trainer Marco Antwerpen)

Seine Spieler hätten ausreichend Qualität. Dieses Potenzial müsse „geweckt und rausgekitzelt werden“, sagte Antwerpen vor seinem Einstand im Abstiegsduell mit Schlusslicht Rot-Weiß Erfurt (Samstag) im Interview mit der Bild-Zeitung (Ausgabe vom 15.12.2017): „Dann ist der Kader gut genug für den Klassenerhalt.“

Nur ein Punkt Vorsprung auf Abstiegszone

Nach nur einem Sieg aus acht Spielen rangiert Münster vor Beginn der zweiten Saisonhälfte mit nur einem Punkt Vorsprung auf die Abstiegszone auf dem 16. Platz. Möhlmann hatte vergangenen Sonntag nach der 1:4-Heimpleite der Adler-Träger gegen die SG Sonnenhof Großaspach seinen Trainer-Posten räumen müssen.

Kontakt zu seinem Vorgänger zur Erörterung der Lage innerhalb der Mannschaft hat Antwerpen nicht aufgenommen. Er wolle sich „völlig unvoreingenommen“ selbst ein Bild machen, begründete der 43-Jährige seine Haltung.

Die bevorstehende Winter-Transferperiode stellt für den bisherigen Coach von Regionalliga-West-Tabellenführer Viktoria Köln keine Versuchung für Nachbesserungen am Kader dar. „Ich habe keine Bedenken“, unterstrich Antwerpen seinen Glauben an die zur Verfügung stehenden Spieler.

Indirekt jedoch räumte der Trainerlehrgangs-Kollege der sehr erfolgreichen Bundesliga-Coaches Julian Nagelsmann und Domenico Tedesco auch ein, durch die angekündigte Zurückhaltung auf dem Transfermarkt aus der Not eine Tugend zu machen. Er wisse ohnehin, „dass finanziell nichts möglich ist“.

Noch kein Konto bei 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!