Preußen Münster: Schnellbacher kommt aus Aalen

Verstärkung für den Angriff

Luca Schnellbacher im Aalen-Dress.

Trägt ab dem Sommer den Adler auf der Brust: Luca Schnellbacher. ©imago images/DeFodi

Preußen Münster stehen in diesem Sommer einige Abgänge in der Offensive bevor, bereits gestern wurde der Abgang von Cyrill Akono in Richtung Mainz offiziell. Auf Seiten der Zugänge steht seit heute Luca Schnellbacher. Der Mittelstürmer bleibt nach dem Abstieg des VfR Aalen in der 3. Liga und unterschreibt bei den Preußen bis 2022.

„Luca hat mit dem VfR Aalen eine sportlich schwierige Saison hinter sich, doch wir sind fest davon überzeugt, dass er an die starken Leistungen der Vorjahre anschließen kann. Luca ist jung und gleichzeitig sehr erfahren, womit er perfekt in unser Mannschaftgefüge passt. Er ist im vorderen Bereich sehr flexibel einsetzbar und hat seine Offensivqualitäten bereits nachhaltig unter Beweis gestellt“, so Geschäftsführer Malte Metzelder in der Pressemitteilung der Münsteraner.

Große Erfahrung in der 3. Liga

Schnellbacher entstammt dem Nachwuchs des heutigen Zweitligisten Darmstadt 98, den er 2012 in Richtung der U19 von Eintracht Frankfurt verließ. Ein Jahr später gelang ihm der Sprung in den Profibereich durch einen Wechsel zum SV Wehen Wiesbaden.

Nach vier Jahren beim SVWW schloss er sich im Sommer 2017 dem VfR Aalen an, für den er in der laufenden Spielzeit drei Treffer markierte und acht weitere vorbereitete. Insgesamt absolvierte der Mittelstürmer, der auch über die rechte Seite kommen kann, 187 Spiele in der 3. Liga. Dabei traf er 31 Mal und bereitete 29 weitere Tore vor.

„Preußen Münster ist ein gestandener Drittligaverein mit einer starken Fanbase, auf die ich mich sehr freue. Ich sehe hier für mich die größte Perspektive, um auch langfristig etwas zu erreichen. Die Gespräche mit dem Trainer und mit Malte Metzelder über die Ausrichtung des Vereins und die Idee, wie man hier Fußball spielen möchte, haben mich schließlich überzeugt“, so Schnellbacher.

Schon Mitglied beim Wettanbieter bwin? Jetzt aktuelle bwin Erfahrungen lesen & bis zu 120€ gratis Guthaben für deine Wette auf Preußen Münster kassieren.