Promi-Tipp 14. Spieltag 2019/20

Georg Koch tippt die 3. Liga

Georg Koch beim Promi-Tipp

So tippt Georg Koch den Spieltag.

Georg Koch hat nach 213 Erst- und 165 Zweitliga-Spielen als Torwart einiges an Erfahrung weiterzugeben. Kein Wunder, dass man bei Fortuna Köln an den 47-Jährigen dachte, als nach dem Abstieg aus der 3. Liga das Trainerteam neu aufgestellt werden musste. Ebensowenig erstaunlich, dass er als Fortune im Promi-Tipp keinen Sieg der Viktoria tippen kann.

Der gebürtige Bergisch-Gladbacher kümmert sich in der Südstadt um die Keeper während sein früherer Mitspieler Thomas Stratos als Chef-Trainer fungiert. In 70 Spielen standen die beiden für Arminia Bielefeld auf dem Platz.

Zu den Arminen war Koch 1998 nach seinem ersten Auslandsabenteuer bei der PSV Eindhoven gekommen. Nach zwei Jahren zog es ihn auf den Betzenberg, wo er für den FCK 106-mal zwischen den Pfosten stand.

Über Energie Cottbus ging es zum nächsten heutigen Drittligisten MSV Duisburg. Bei den Zebras verpasste er die 100-Spiele-Marke nur um eine Partie. Anschließend sammelte Koch nochmal Länderpunkte, wurde mit Dinamo Zagreb kroatischer Meister und Pokal-Sieger, bevor Rapid Wien seine letzte Profi-Station wurde.

So funktioniert der Promi-Tipp

Die Tipps unserer Promis werden von uns ausgewertet und am Saisonende könnt Ihr dann sehen, wer sich als echter Experte erwiesen hat. Wir vergeben dabei einen Punkt für jede richtige Tendenz, zwei für die korrekte Tordifferenz und drei Zähler für das korrekte Ergebnis.